Blog

"Hell" - Infos & Trailer zum Film!

Gepostet von syfy.de

Am 22. September startet der atemberaubende Endzeit-Thriller "Hell", bei dem die Sonne alles verbrennt, was nicht vor ihr sicher ist, in den deutschen Kinos. Der Streifen stammt von Tim Fehlbaum, dem Shocking Shorts Award Gewinner 2005 von 13TH STREET UNIVERSAL.

Im Film verwandelt die Sonne die Erde mit ihrer entfesselten Strahlkraft in verdörrtes, lebloses Ödland und auch Deutschland ist nicht verschont geblieben. Wälder sind versengt, Tierkadaver säumen die Straßen. Nur wer sich gegen das blendende Licht der Sonne schützt, hat eine Chance zu überleben! Die Freunde Philipp (Lars Eidinger) und Marie (Hannah Herzsprung) mit ihrer Schwester Leonie (Lisa Vicari) begeben sich auf eine gefährliche Suche nach Wasser. Auf ihrer verzweifelten Irrfahrt lesen sie Tom (Stipe Erceg) auf, der ihnen bei der Suche nach der versteckten Wasserquelle hilft, doch können die Freunde ihm wirklich trauen? Als sie in einen Hinterhalt gelockt werden, beginnt der Überlebenskampf...

Der atmosphärisch dichte Thriller lässt das psychologische Spiel mit menschlichen Urängsten durch intensive Bilder und einer eindringliche Erzählweise körperlich spürbar werden. Nachwuchsregisseur Tim Fehlbaum der mit seinem Kurzfilm "Für Julian" 2005 den renomierten Shocking Shorts Award gewann, schaffte mit "Hell" sein Kinodebüt .

Im Film liefert Hannah Herzsprung („Vier Minuten“, „Der Baader Meinhof Komplex“) die die zarte aber gleichzeitig starke Marie spielt, eine beeindruckende Performance. Nachwuchstalent Lisa Vicari („Hanni & Nanni“) spielt Maries rebellische Schwester, Lars Eidinger („Alle anderen“) den feigen Freund, Stipe Erceg („Die fetten Jahre sind vorbei“) den zwielichtigem Einzelgänger und  Angela Winkler („Die Blechtrommel“) die erbarmungslose Mitläuferin.

Produziert wurde "Hell" von Thomas Wöbke und Gabriele M. Walther (Caligari Film und Fernsehproduktions GmbH) und Roland Emmerich ("Stargate", "Independence Day", "The Day After Tomorrow"), der von Beginn an von Fehlbaums Vision begeistert war, hatte seine Hand als Executive Producer im Spiel.

Hier findet ihr den Trailer zu "Hell" >>

Hier findet ihr Interviews zu "Hell" >>

Anzeige