Cloverfield

Cloverfield (englisch für Kleefeld) ist ein von J. J. Abrams produzierter Spielfilm, der in Deutschland am 31. Januar 2008 in die Kinos kam. Regie führte Matt Reeves, das Drehbuch stammt von Drew Goddard. Cloverfield erzählt im Found-Footage-Stil von dem Angriff eines Riesenmonsters auf New York City.

Nächste Ausstrahlung:

Über Cloverfield

Fünf Freunde schmeißen für ihren besten Freund Rob eine rauschende Abschiedsparty, da dieser nach Japan geht. Das Fest nimmt ein jähes Ende, als die Erde bebt und ein ohrenbetäubender Lärm die Straßen von New York City erschüttert. Doch das sind nur die Vorboten für eine Kreatur, die bald die gesamte Stadt in Schutt und Asche legt. Die Freunde versuchen in dem Chaos aus der Stadt zu fliehen, und zeichnen dabei den gesamten Angriff auf Video auf.