Die futuristische Welt des Science-Fiction-Thrillers "Repo Men" wird vor allem von dem Organtransplantations-Unternehmen "The Union" beherrscht. Zu horrenden monatlichen Raten können sich die Menschen mit hoch entwickelten künstlichen Organen ihr Leben verlängern lassen. Das Gaanze hat jedoch auch einen Haken: Wer das Geld nicht zahlen kann, bekommt Besuch von perfekt geschulten Eintreibern - ohne Rücksicht auf Verluste! Kaum einer überlebt die Rückhol-Operationen der "Repo Men".