Der Rüstungsindustrielle und Erfinder Tony Stark (Robert Downey Jr.) lässt es sich gut gehen: Als Multimilliardär liegen ihm die Frauen zu Füßen, er feiert Partys im Privatjet und verspielt Riesensummen im Casino. Gleichzeitig erzielt seine Rüstungsfirma unter Obadiah Stane (Jeff Bridges) Rekordumsätze.

Nachdem Bella (Kristen Stewart) und der Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) wieder zusammengefunden haben, kommt es zu Spannungen zwischen Vampiren und Werwölfen, zu welchen auch Bellas Freund Jacob (Taylor Lautner) gehört. Für die beiden Familien ist die Verbindung eine ständige Quelle der Anspannung. Dass Bella auch noch in einen Vampir verwandelt werden will, facht den Konflikt weiter an. Vor der Verwandlung soll allerdings die Hochzeit mit Edward stehen.

Bella Swan (Kristen Stewart) und der Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) sind ein glückliches Paar. Bis es an Bellas 18. Geburtstag zu einer kritischen Situation kommt: Bella schneidet sich an einem ihrer Geschenke und wird sofort von Edwards Bruder Jasper attakiert. Um sie zu schützen, verlässt Edward sie noch am selben Tag. Einsam und liebeskrank wird das Leben für sie zur Qual.

Als die 17-jährige Bella Swan (Kristen Stewart) zu ihrem alleinlebenden Vater in die Kleinstadt Forks zieht, macht sie schnell Bekanntschaft mit Edward Cullen (Robert Pattinson). Als die beiden Gefühle füreinander entwickeln, wird es für Bella gefährlich, denn Edward ist ein Vampir und seine Artgenossen scheinen es nicht allzu gut mit ihr zu meinen…

"Twilight - Biss zum Morgengrauen" läuft im Rahmen des "Twilight Triple Features" am Sonntag, den 28.12. um 12.15 Uhr!