News /

Franka Potente in US-Erfolgsserie: Dark Matter bekommt ab 11. Juli deutsche Unterstützung

Zuwachs für den Cast von Dark Matter Staffel 2: Die deutsche Schauspielerin Franka Potente porträtiert in den neuen Episoden Chief Inspector Shaddick, ein Mitglied der Galactic Authority. In dieser Gastrolle wird sie in mehreren der insgesamt 13 brandneuen Folgen zu sehen sein. Syfy zeigt die deutsche TV-Premiere der zweiten Staffel von Dark Matter ab 11. Juli, um 20.15 Uhr. Wöchentlich stehen die neuen Episoden außerdem bereits ab 1. Juli bei allen bekannten Pay-TV-Plattformen auf Abruf zur Verfügung.

 

Franka Potente wird Gast-Star in der zweiten Staffel der Syfy Serie Dark Matter. Sie übernimmt die Rolle des Commander Shaddick, welche die leitende Kommissarin der „Galactic Authority Serious Crimes Devision“ ist. Sie ist kühn, kalkuliert und überzeugt davon, dass die Crew der Raza bei der Zerstörung der Iriden 3 involviert war. Die zweite Staffel von Dark Matter wird ihre Deutschlandpremiere am Montag, den 11. Juli, ab 21 Uhr auf Syfy feiern.

In den Hauptrollen sind Marc Bendavid (Bitten), Melissa O’Neil (Broadway Produktion von Les Miserables), Anthony Lemke (White House Down), Alex Mallari Jr. (Robocop), Jodelle Ferland (Twilight), Roger Cross (The Strain) and Zoie Palmer (Lost Girl) zu sehen. Wie bereits angekündigt werden Melanie Liburd (Game Of Thrones) and Shaun Sipos (Melrose Place) mitwirken.

Produziert wurde Dark Matter von Prodigy Pictures (Lost Girl, XIII), geschrieben wurde die Serie von Joe Mallozzi und Paul Mullie (Stargate-Franchise). Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Comic-Roman von Mallozzi und Mullie, das von Dark Horse Comics publiziert wurde. Executive Producer sind Jay Firestone, Mallozzi, Mullie und Vanessa Piazza.

Franka Potente wird im Sommer u.a. in The Conjuring 2 an der Seite von Vera Farmiga und Patrick Wilson sowie in einer Rolle der neuen BBC/FX-Serie Taboo, mit  Tom Hardy zu sehen sein. Kürzlich erschien Potente auch als skrupellose Verbrecherin in der zweiten Staffel der FX-Serie The Bridge und spielte eine Hauptrolle in BBC Americas Copper. Die Rolle in Matt Damons Die Bourne Identität und Die Bourne Verschwörung gehörte zu ihren größten Erfolgen – ihren Durchbruch hatte sie in Lola rennt. Darüber hinaus ist sie in den Filmen Che und Blow zu sehen und spielte ‘Anne Frank’ in der zweiten Staffel von American Horror Story.

Dark Matter, ab 11. Juli, 20:15 auf Syfy


Tags: Dark Matter