News /

Han Solo: Paul Bettany stößt zum Star-Wars-Spin-off

Paul Bettany (Avengers: Age of Ultron) wird im Star-Wars-Spin-off zu Han Solo anscheinend eine Rolle übernehmen. Regisseur Ron Howard enthüllte auf Twitter, dass der Darsteller zur Produktion gestoßen ist. Bisher ist allerdings noch unklar, in welcher Rolle Bettany zu sehen ist. Die Informationen zur Handlung des Spin-offs sind bisher dünn gesät.

Die Hauptrollen im Star-Wars-Spin-off spielen Alden Ehrenreich (Hail, Caesar!) als junger Han Solo, Woody Harrelson (Planet der Affen: Survival) als Beckett, Donald Glover (Der Marsianer) als junger Lando Calrissian, Emilia Clarke (Game of Thrones), Thandie Newton (Westworld) und Phoebe Waller-Bridge (Broadchurch).

Als Regisseure waren ursprünglich Phil Lord und Christopher Miller aktiv. Nachdem die Beiden mehrere Monate an dem Film gearbeitet hatten, trennte sich Lucasfilm kurz vor dem Abschluss der Dreharbeiten aber überraschend von ihnen. Als Nachfolger holte das Studio anschließend Ron Howard an Bord, der den Film nun vollenden soll.

Das Spin-Off noch keinen offiziellen Namen, wird bei Disney derzeit als Han Solo: A Star Wars Story gelistet. Am 24. Mai 2018 soll der Film in die deutschen Kinos kommen.

 

 

Quelle: Robots & Dragons | Hannes Könitzer


Tags: Star Wars   Marvel