News /

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Das erste Bild aus dem Film

In einer Jahr kommt das nächste Abenteuer von Newt Scamander in die Kinos: Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald. Mit der Bekanntgabe des neuen Titels wurde auch ein erstes Foto der Darsteller veröffentlicht. Und das gibt schon jede Menge mögliche Details über die Handlung preis. Wir haben uns die Charaktere genauer angesehen.

  • Richtigen Harry Potter-Fans müssen wir nicht erzählen wer Albus Dumbledore ist. Diese jüngere Version von Dumbledore in Form von Jude Law, wird sich Hilfe von Newt Scamander holen, nachdem Grindelwald aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Dumbledore und Grindelwald waren einst befreundet, aber diese Beziehung wurde beendet nachdem Dumbledores Schwester Ariana unter mysteriösen Umständen ums Leben kam. Dieser Film ist in einer Zeitspanne angesetzt, die die besonderen Ereignisse vor ihrem großen Kampf in den 40er Jahren, beschreiben soll.
     
  • Credence (Ezra Miller) - Wir wissen nicht was mit ihm nach dem Ende von Fantastic Beasts passiert ist - außer, dass er noch am Leben ist. Welchen Einfluss wird seine Geschichte auf den zweiten Teil dieser epischen Saga haben?  Im Harry-Potter-Universum gab es bisher immer einen besonderen Platz für verwaiste Kinder.Auf diesem Bild hält Credence jedoch noch immer keinen Zauberstab in Händen...
     
  • Claudia Kims Charakter - Der an ihr haftende Blut-Fluch führt dazu, dass sie sich in ein Biest verwandeln kann. Ihrer Nähe zu Credence nach zu urteilen, stehen sie offensichtlich in einer besonderen Beziehung zu einander...

     

  • Leta LeStrange (Zoe Kravitz) - Sie und Newt waren in in ihrer Kindheit miteinander befreundet. Und was wir aus dem ersten Teil wissen ist, dass Newt noch immer starke, romantische Gefühle für sie hat. Die Sache wird jedoch durch ihre Verlobung mit Newts Bruder Theseus Scamander ziemlich kompliziert.
     
  • Theseus Scamander (Callum Turner) - Newts Bruder ist nicht nur mit Leta Lestrange verlobt sondern auch ein gefeierter Kriegsheld, der als Chef der Auroren im britischen Zaubereiministerium arbeitet.

     

  • Tina Goldstein (Katherine Waterston) - Tina kehrt zurück! Sie gehört wieder zu den Auroren beim Magischern Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika. Wird sie auch diesmal wieder auf Newt treffen?

  • Newt Scamander (Eddie Redmayne) - Sein bestialisches Buch ist gerade erschienen und mittlerweile kennen die Leute auch seine nnamen. Wie bereits erwähnt hat ihn Dumbledore angeheuert um ihm bei der Grindelwald-Problematik unter die Arme zu greifen. Man darf annehmen, dass Newt keine Ahnung hat, wie gefährlich die Situation werden wird.

  • Jacob (Dan Fogler) und Queenie (Alison Sudol) - Das entzückenste Paar aus Fantastic Beasts kehrt ebenfalls zurück auf die Kinoleinwand. Wie wird Jacob jedoch seinen Weg zurück in die magische Welt finden? Und werden wir etwas von Queenies Gedankenleser-Qualitäten zu sehen bekommen? 

  • Gellert Grindelwald (Johnny Depp) - Er war einst ein guter Freund von Albus Dumbledore. Nun will er an die Macht kommen um gemeinsam mit anderen magischen Reinblütern über die nicht-magischen Wesen zu herrschen.

    Manche Fans haben bestimmt schon bemerkt, dass Grindelwald einen besonderen Zauberstab in der Hand hält - den Elderstab (aka den Todesstab und einen Teil der drei Heiligtümer des Todes)

Grindelwald wird der große Bösewicht in Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald sein. Aber wer J.K. Rowling kennt, der weiß dass es meist nicht nur einen Bösewicht gibt. Wer stellt sich auf wessen Seite? Dies wird eine zentrale Frage der Storyline aus Fantastis Beasts 2 sein, denn wie J.K. Rowling schon am Ende des ersten Teils schrieb:

Lines are drawn as love and loyalty are tested, even among the truest friends and family, in an increasingly divided wizarding world.


Tags: Fantastic Beasts   Phantastische Tierwesen