News /

Winter ist coming: Wer ist Deutschlands Schneesieger?

Pünktlich zum Dezemberanfang und ersten Advent ist das echte Wintergefühl da - in fast ganz Deutschland war der erste Schnee gefallen. Und die meisten werden sich darüber gefreut haben. Einer Focus-Umfrage zufolge freuen sich 70 Prozent über einen kalten und schneereichen Winter. Warenvergleich.de hat einmal analysiert, wann es in den vergangenen 25 Jahren zum ersten Mal in den Landeshauptstädten geschneit hat und wie oft es in den letzten 43 Jahren Weiße Weihnachten gab.

Dabei stellte sich heraus, dass Weiße Weihnachten eher die Ausnahme denn die Regel ist. Sogar der Spitzenreiter München konnte sich lediglich in 13 von 43 Jahren über Schnee zur Bescherung freuen. Das Schlusslicht Düsseldorf hingegen kommt sogar nur auf vier Jahre. 

Die Infografik zeigt außerdem, dass es in der östlichen Hälfte weitaus öfter zum Weißen Weihnachtsabend kommt. Hier schneite es in den vergangenen Jahren gleich 67 Mal zu Heiligabend, wohingegen die westliche Hälfte nur 51 Mal das Glück hatte. Die Ausnahme bildet hier die südlichste Landeshauptstadt Deutschlands - München. In den letzten Jahren fiel hier am 02.11.2006 der früheste Schnee.

Der November ist der Vorreiter, was den ersten Schnee angeht. Bereits 147 Mal konnte man im 11. Monat des Jahres die erste Schneedecke ausmachen, ganze 137 Mal im Dezember und 87 Mal im Januar.

 

Wie sieht es bei dir aus? Freust du dich über den ersten Schnee?


Tags: Game of Thrones