Nächste Episode

Ursache und Wirkung

24.10.2014 - 23:30

Ursache und Wirkung

24.10.2014 - 23:30

Bei einem schweren Autounfall sterben sieben Menschen. Unfern des Tatorts wird Marcus Ayers (Will McCormack) gefunden. Marcus war Rosens (David Strathairn) erster Alpha Patient und ist vor kurzem aus der Forschungsanstalt geflohen, in die er aufgrund seiner gefährlichen Manipulationsversuche verlegt wurde. Zurück in der Freiheit hat Marcus nur eines im Sinn: Er will mit seinem ehemaligen Psychiater abrechnen. Rosen versucht, ihn mit einer schrecklichen Erinnerung aus der Vergangenheit in die Enge zu treiben. Doch das Vorhaben scheitert und Marcus Vergeltungsschlag fordert das nächste Opfer.

Aggressionsbewältigung

25.10.2014 - 00:15

Aggressionsbewältigung

25.10.2014 - 00:15

Das Team der Alphas muss nach der Attacke auf Dr. Rosen (David Strathairn) in ein neues Quartier umziehen. Kaum in den neuen Räumlichkeiten angelangt, erhält Rosen von Agent Wilson (Callum Keith Rennie) schon den nächsten Auftrag. An der Ostküste trugen sich in einigen Zügen rätselhafte Morde zu. Wilson vermutet, dass es sich um das Werk eines jungen Alphas handelt, der bei Bedrohung Pheromone versprüht und damit großes Chaos anrichtet. Das Überwachungsvideo bringt die Alphas auf die Spur einer 17-Jährigen. Als das Mädchen jedoch bemerkt, dass sie verfolgt wird, taucht es im Untergrund ab.

Ursache und Wirkung

27.10.2014 - 10:35

Ursache und Wirkung

27.10.2014 - 10:35

Bei einem schweren Autounfall sterben sieben Menschen. Unfern des Tatorts wird Marcus Ayers (Will McCormack) gefunden. Marcus war Rosens (David Strathairn) erster Alpha Patient und ist vor kurzem aus der Forschungsanstalt geflohen, in die er aufgrund seiner gefährlichen Manipulationsversuche verlegt wurde. Zurück in der Freiheit hat Marcus nur eines im Sinn: Er will mit seinem ehemaligen Psychiater abrechnen. Rosen versucht, ihn mit einer schrecklichen Erinnerung aus der Vergangenheit in die Enge zu treiben. Doch das Vorhaben scheitert und Marcus Vergeltungsschlag fordert das nächste Opfer.

Anzeige