Defiance

2046: Eine neue Erde - mit neuen Regeln. Nach einer Alieninvasion und steht der fragile Frieden der Grenzstadt Defiance auf dem Spiel.

Über Defiance

In einer nahen Zukunft hat ein über Jahre andauernder, interstellarer Krieg zwischen verschiedenen Alienrassen und der Menschheit das Erscheinungsbild der Erde, wie wir sie kennen, für immer verändert. Langsam beginnen sich die Überlebenden beider Seiten von den verheerenden Folgen zu erholen. Durch verwüstete, lebensfeindliche Landschaften wandert der mysteriöse Nolan (Grant Bowler). Das Schicksal führt ihn in nach Saint Louis, das er im ersten Moment nicht wiedererkennt. Bis auf den Gateway Torbogen wurde seine ehemalige Heimat komplett zerstört und auf ihren Trümmern eine neue Stadt errichtet: `Defiance´ (zu dt.: Trotz, Herausforderung) ist Zufluchtsort für Aliens und Menschen gleichermaßen, die nun lernen müssen, neben- und miteinander zu leben – ein alles andere als leichtes Unterfangen. So ist es an Bürgermeisterin Amanda, gespielt von Julie Benz, den noch jungen Frieden und die Ordnung in `Defiance´ zu erhalten. Fest entschlossen tut sie alles dafür, der Stadt und seinen Bewohnern beim Wiederaufbau zu helfen und zugleich vor äußeren Bedrohungen zu schützen.

im TV

Letzte Episode

Nun, so sterben wir im Sturmschritt

Staffel 3, Episode 13
Sonntag, 01. Januar 2017, 9:00