Fact or Faked: Auf den Spuren des Paranormalen

Das Fact or Faked-Team auf den Spuren übernatürlicher und mystischer Phänomene - was ist wahr und was nicht? Nur auf Syfy und im Zweikanalton!

Die Crew im Interview >>

Fact or Faked: Auf den Spuren des Paranormalen

Der Serienhit aus den USA im Reality-Format begleitet ein Experteam, bestehend aus Wissenschaftlern, Stuntmen, Foto- und Special-Effects-Spezialisten, das sich dem Übernatürlichen systematisch und wissenschaftlich zu nähern versucht. Geistererscheinungen, Monster- und UFO-Sichtungen, Dinge, die von einem Augenblick zum anderen verschwinden - zahllose übernatürliche Phänomene und Mythen stellen Wissenschaftler vor Rätsel. 

Die Experten in der Reality-Serie "Fact or Faked: Auf den Spuren des Paranormalen" versuchen den unerklärlichen Vorkommnissen auf die Spur zu kommen. Ein Team, rund um den ehemaligen FBI-Agenten Ben Hansen, analysiert Video- und Fotomaterial und geht Hinweisen von Zeugen nach, um herauszufinden, was wahr ist und was nicht. Experimente und modernstes, wissenschaftliches Equipment entlarven gnadenlos jeden Schwindel und jede Trickserei, bringt aber oft auch Erstaunliches und Mysteriöses zu Tage. Grusel und Spannung sind in der Syfy Original Serie vorprogrammiert.

Die Darsteller auf einen Blick

Ben Hansen
Ben Hansen
Jael De Pardo
Jael De Pardo
Austin Porter
Austin Porter
Bill Murphy
Bill Murphy

Nächste Episode

Der Geist auf dem Schlachtschiff

25.05.2015 - 13:40

Der Geist auf dem Schlachtschiff

25.05.2015 - 13:40

Bens Team reist nach Wilmington in North Carolina, um sowohl ein Foto als auch ein Video zu untersuchen, die Geistererscheinungen an Bord der "USS North Carolina" belegen sollen. Unter anderem ist darauf eine geisterhafte Figur zu sehen, die sich durch einen Raum bewegt, in dem vor Jahren ein Seemann in den Tod gestürzt ist. In der Zwischenzeit ist Bills Team in Warren, Michigan, im Einsatz. Dort wurde ein Video aufgenommen, das ein UFO über einer Baustelle zeigen soll.

Der Eidechsenmann

26.05.2015 - 13:40

Der Eidechsenmann

26.05.2015 - 13:40

In Bishopville, South Carolina, untersucht Bens Team einen mysteriösen Vorfall. Der Ort ist bekannt als Heimat eines legendären echsenartigen Wesens. Es soll einen Minivan demoliert haben. An der Karosserie sind tatsächlich Löcher zu sehen, die von Zähnen stammen könnten. Zunächst versucht das Team herauszufinden, ob ein Alligator die Schäden verursacht haben könnte. Unterdessen reist Bills Team nach Parma, Ohio. Auf dem Überwachungsvideo einer Tankstelle ist eine geheimnisvolle Erscheinung zu sehen.

Der Gargoyle auf dem Spielplatz

27.05.2015 - 13:40

Der Gargoyle auf dem Spielplatz

27.05.2015 - 13:40

Bens Team analysiert im englischen Beckenham gemeinsam mit Josh Gates, dem Moderator einer bekannten Reality-Serie, ein mysteriöses Video. Darauf soll eine kleine Kreatur mit glühenden Augen zu sehen sein, die auf einem Spielplatz durch die Dunkelheit springt. Ben und die anderen Teammitglieder sind der Ansicht, dass ein Mittelalterfest, das in der Nähe stattgefunden hat, etwas mit der Erscheinung zu tun haben könnte. Bills Team sichtet unterdessen in Bardstown, im US-Bundesstaat Kentucky, ein Video, auf dem angeblich eine Geisterkatze zu erkennen ist.

Anzeige