Raumschiff Enterprise

Gene Roddenberrys Meisterwerk und der Anfang des wohl beliebtesten Science Fiction-Franchise aller Zeiten in der digital überarbeiteten Version im Zweikanalton!

Raumschiff Enterprise - digitally remastered

Im 23. Jahrhundert bricht auf der Erde ein neues Zeitalter an. Man hat alle globalen Streitigkeiten beigelegt und interstellare Allianzen mit außerirdischen Lebensformen geschlossen. Die Vereinte Föderation der Planeten erteilt James Tiberius Kirk den Auftrag, mit dem Sternenflotten-Raumschiff "Enterprise" bislang unerschlossene Welten zu erforschen.

Unter dem Kommando von Captain Kirk reist das "Raumschiff Enterprise" und seine 400 Mann starke Besatzung durch die Düsternis des Alls um dessen unendliche Weiten zu erkunden. Ein ums andere Mal gerät das Schiff und seine tapfere Crew in tödliche Gefahren, die nur durch das Geschick von Kirk und seinem Offizier Mr. Spock abgewendet werden können. Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt, dringt die Enterprise dabei in Galaxien vor, die noch kein Mensch je gesehen hat.

Fanquiz Raumschiff Enterprise

Die Darsteller auf einen Blick

James Tiberius Kirk
James Tiberius Kirk
William Shatner
Mr. Spock
Mr. Spock
Leonard Nimoy
Montgomery "Scotty" Scott
Montgomery "Scotty" Scott
James Doohan
Dr. Leonhard McCoy
Dr. Leonhard McCoy
DeForest Kelley

Videos zur Serie

Raumschiff Enterprise - Digitally Remastered - Trailer

Scharfe Optik und fetter Sound: Die Kultserie "Raumschiff Enterprise" seht ihr auf Syfy in der digital überarbeiteten Version! Immer MO-FR ab 18.25 Uhr auf Syfy!

Kommentare

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Klumpi,

Raumschiff Enterprise läuft erneut ab dem 18.03. immer MO-DO 4 Folgen am Stück ab 21:50 Uhr.

Wir wünschen dir viel Spaß,
dein Team von syfy.de.

Hallo @syfy.de,

na endlich scheint ihr es ja bemerkt zu haben, dass ihr bei SDTV im falschem Bildformat
gesendet habt. ;-)

4:3 in einem 16:9-Container mit einer effektiven Auflösung von nur 540x576 Pixel und in
Letterboxed mit einem Trauerrahmen (links/rechts sowie oben/unten) und Pixel-Matsch
durch die verminderte Auflösung mit einer durchschnittlichen Bitrate von nur 2 Mbit, ist
halt doch etwas anderes als echtes 4:3 mit einer korrekten Auflösung von 720x576 Pixel
und einer durchschnittlichen Bitrate von 3,2 Mbit.

Die Bitrate ist aber immer noch um einiges unter der von ZDFneo, SDTV und im 4:3-Format
mit 720x576 Pixel Auflösung. Kann man ja zur Zeit direkt vergleichen. ;-)

Ich hoffe es bleibt beim originalem 4:3-Format mit einer korrekten Auflösung von 720x576
Pixel bei SDTV!
Ansonsten wäre das nämlich mein nächstes Thema hier geworden, warum man sich den
Pixel-Matsch und die inkorrekte Auflösung ansehen/antun muss! ;-)

PS:
Ist es mal angedacht auch die (Star Trek:) Enterprise-Serie zu senden, ich meine hier
die Serie mit Captain Archer (Scott Bakula)?
Die Serie gab es nämlich schon lange nicht mehr zu sehen, weder im so genannten
Free-TV noch bei Syfy.de (noch nie).

PPS:
Bei der Folge "Spock außer Kontrolle", ist im EPG die falsche Abhandlung beschrieben,
denn "Ein romulanischer Warbird greift einen Außenposten...an", gehört zu "Spock unter
Verdacht". ;-)

MfG und Servus
schmidtchen_schleicher

Hallo @syfy.de.

Zitat: 10.02.2012 von syfy.de
> wir werden "Raumschiff Enterprise" bald in der digital überarbeiteten
> Version und mit Originalton-Option ausstrahlen.

Zitat: 21.03.2012 von syfy.de
> Dear spac3cow6oy, we will broadcast the digitally remastered edition of the
> "Star Trek" original series and there will be an option to watch the episodes
> in English.

Euch sollte klar sein, dass ihr an ZDFneo gemessen werdet, zumindest von mir. ;-)
Das betrifft die Bitrate sowie die deutsche Synchronisation, nicht dass wir
hier bei letzterem Verhältnisse bekommen, wie bei EUReKA und SGU.
Vom allgemeinen derzeitigen Black-Frame-Problem (Schwarzbild) ganz zu schweigen.

Zudem sollte der geneigte Leser wissen, dass, falls es sich wirklich um die
original "digitally remastered edition"-Version handelt, Animationen (Weltraum-
und andere Effekte) zum großen Teil gegen Zeitgemäße ausgetauscht wurden.
Des Weiteren haben die Folgen i.d.R. nun die Originallänge, bis zu 55/58 Min., so
dass in der deutschen Synchronisation die Darsteller teilweise auch andere
Stimmen haben.

@syfy.de, warum wird das eigentlich nicht auch zusätzlich im bis zu acht-minütigen
Werbeblock zwischen den verschiedenen Serien und Filmen mit angesprochen?
Ich meine hier die Animationen (Effekte) und die Originallänge.

Man sieht daran, dass ich mich auch von der Werbung berieseln lasse, es ist also
keine zusätzliche Einblendungsnerveritis nötig! ;-)

Mal sehen, was Syfy daraus macht. ;-)

MfG
schmidtchen_schleicher

Nächste Episode

Das Letzte seiner Art

11.05.2014 - 20:15

Das Letzte seiner Art

11.05.2014 - 20:15

Prof. Crater und seine Frau Nancy leben auf einem einsamen Planeten. Dr. McCoy soll die jährliche Routineuntersuchung vornehmen. Auf der Enterprise ereignen sich merkwürdige Todesfälle. Plötzlich ist Nancy verschwunden. McCoy ist sehr um seine ehemalige Geliebte besorgt.

Der Fall Charlie

11.05.2014 - 21:05

Der Fall Charlie

11.05.2014 - 21:05

Nach dem Absturz eines Raumschiffes auf den Planeten Thasis ist der Junge Charly scheinbar allein herangewachsen. Die Enterprise nimmt ihn an Bord, um ihn zu seinen Verwandten zurückzubringen. Die Besatzung stellt bald fest, daß der Junge übersinnliche Fähigkeiten besitzt.

Spitze des Eisbergs

11.05.2014 - 21:55

Spitze des Eisbergs

11.05.2014 - 21:55

Die Besatzung der Enterprise birgt den Flugschreiber der 200 Jahre alten U.S.S. Valiant. Dieses Schiff ist weiter ins Weltall vorgedrungen, als bisher vermutet. Die Enterprise durchstößt während der Bergung eine merkwürdige Barriere. Durch das folgende Energiegewitter entwickeln Dr. Dehner und Steuermann Mitchell übersinnliche Kräfte. Die Sicherheit des ganzen Schiffes ist dadurch bedroht.

Leaderboard ad - ad server feed 1