Empok Nor

Um Ersatzteile für eine defekte Plasmaleitung zu besorgen, fliegen O'Brien (Colm Meaney), Garak (Andrew Robinson), Nog (Aron Eisenberg) und der Rest der Crew auf die von den Cardassianern verlassene Raumstation Empok Nor, die völlig baugleich mit Deep Space Nine ist. Doch auf der Station herrscht schon bald das nackte Grauen, als die Crew nach und nach getötet wird und das Shuttle, das die Besucher wieder von Empok Nor fortbringen sollte, auf mysteriöse Weise explodiert.