Allein

Die Mannschaft der Enterprise wurde mit der Vermessung eines Asteroidenfeldes beauftragt. Unterdessen testen Malcolm (Dominic Keating) und "Trip" (Connor Trineer) eine der Raumfähren und wollen zu einem späteren Zeitpunkt wieder an der Enterprise andocken. Allerdings wird die Enterprise bei einer Kollision mit einem Schiff der Tessianer beschädigt, welches in weiterer Folge abstürzt und auf einem Asteroiden zerschellt. Es gelingt die Besatzung an Bord zu nehmen und die Verletzten medizinisch zu versorgen. Währenddessen gerät die Fähre von Malcolm und "Trip" in Gefahr: Den beiden bleiben nur noch zehn Tage Zeit sich zu retten.