Tattoo

Commander Chakotay (Robert Beltran) entdeckt auf einem fremden Planeten ein in die Erde eingebranntes Symbol, das schon seine Vorfahren verwendet haben, um das Land "zu heilen". Er erinnert sich an Mythen seiner indianischen Vorfahren, die von übernatürlichen Wesen - den "Geistern des Himmels" - handelten. Mit einem spirituellen Ritual versucht er Kontakt zu ihnen aufzunehmen.