Der Keim

Dr. Keller (Jewel Staite) entdeckt eine komische Absonderung auf ihrer Hand, ist aber zu müde um ihr weiter Beachtung zu schenken. Kurz darauf wuchert diese Absonderung aber aus und befällt ihren ganzen Körper. Dr. Beckett (Paul McGillion) geht davon aus, dass sich alle, die sich in Michaels (Connor Trinneer) Labor aufgehalten haben, mit diesem Erreger infiziert haben. Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team werden deshalb in Quarantäne geschickt. Sheppard hält sich aber nicht an die Quarantäne und kann Dr. Keller im letzten Moment mit einem Gegengift retten.