Colonel Jonathan 'Jack' O'Neill

Played by Richard Dean Anderson

Nachdem sich Jack O'Neills Sohn Charlie unbeabsichtigt mit dessen Dienstwaffe erschoss, quittierte Jack den Dienst. Fünf Jahre später kehrte er wieder in den Dienst zurück und reiste durch das erste entdeckte Stargate der Erde - eine Mission, die seinen Lebensmut wieder erweckt hat. 

Nachdem er einige Jahre die Mission SG-1 durch die Galaxie geführt hatte und dabei die Erde unzählige Male rettete, wurde er zum Brigadegeneral und zum kommandierenden Offizier des Stargate-Centers und Nachfolger von General Hammond befördert. In der 9. Staffel von Stargate SG-1 übernimmt O'Neill die Leitung des neu gegründeten Federal Department of Homeworld Security.