Derzeit auf Syfy zu sehen

Stargate: Universe

MO-FR ab 18.35 Uhr

Die dritte Serie des großartigen "Stargate"-Universums u.a. mit Robert Carlyle und Lou Diamond Phillips!

Stargate: Universe

"Stargate: Universe" führt Euch weiter in die Unendlichkeit des Alls als je zuvor: Als die auf einem fernen Planeten angesiedelte Icarus-Basis angegriffen wird, fliehen Zivilisten und Soldaten unter der Führung von Dr. Nicholas Rush (Robert Carlyle) und Col. Young (Louis Ferreira) durch ein Stargate. Dieses führt jedoch nicht auf die Erde, sondern auf die Destiny, ein altes Antiker-Raumschiff.

Das Schiff wurde vor Millionen von Jahren auf eine unendliche Reise geschickt. Immer noch folgt die Destiny automatisch den verschiedenen Stargates und dringt immer tiefer in das Universum vor. Die automatische Programmierung lässt sich nicht beeinflussen und so befinden sich die Gestrandeten auf einer Expedition ins Ungewisse...

Die Darsteller auf einen Blick

Dr. Nicholas Rush
Dr. Nicholas Rush
Robert Carlyle
Eli Wallace
Eli Wallace
David Blue
Everett Young
Everett Young
Louis Ferreira
Matthew Scott
Matthew Scott
Brian J. Smith

Videos zur Serie

Stargate: Universe - Trailer

Die dritte Serie des großartigen "Stargate"-Universums ist wieder im Programm! "Stargate: Universe" siehst du MO-FR ab 18.35 Uhr Syfy!

Stargate: Universe - Interview mit Robert Carlyle

Im Interview spricht Robert Carlyle über seine Rolle des Dr. Nicholas Rush, dem wissenschaftlichen Leiter der Destiny-Expedition.

Stargate: Universe - Interview mit David Blue

David Blue spielt das junge, hochintelligente Genie Eli Wallace, der aufgrund seiner analytischen Fähigkeiten ein wichtiges Mitglied des SG:U-Teams darstellt. Hier seht ihr, was David über seine Rolle sagt.

Kommentare

Bild des Benutzers Kevin_84

Auch ich glaube, es wäre nur fair, sg-u ein RICHTIGES ende zu geben! wir haben alle unsere freie zeit genutzt, um uns EURE serie anzugucken! ihr hab damit geld verdient... also können wir als zuschauer und fans doch auch erlauben, auf ein zumindest ansatzweise angemessenes ende der serie zu hoffen, oder?? Bei warehouse 13 hat es ja sogar mit noch 6 folgen geklappt.... da wäre n 90 min film zum abschluß doch nicht ganz abwägig, oder???

Sowas solltet ihr vllt mal weiterleiten, wenn man drum bittet... aber nicht so lari fari, sondern bei JEDER EINZELNEN BITTE!!! und nicht einfach nur sagen... ham wa nix mit zu tun, keine info vorhanden oder wir werden es weiterleiten...

Trotzdem freundlichste grüße

Joa...ich warte seit 2 Wochen auf eine Antwort seiten Syfys...

@Syfy

Ich hätte da ein Anliegen :

Ich bin ein großer Fan von SG-U und möchte sie in aller Form bitten MGM einmal zu fragen ob sie nicht wenigstens einen "Endfilm" zu SGU drehen könnten , keine neue Staffel einfach eine Auflösung was in bzw. nach der Stase der Crew passiert .

PS : Es gibt unter anderem diese Pettition : http://www.change.org/p/netflix-save-stargate-universe?recruiter=181998801&utm_campaign=signature_receipt&utm_medium=email&utm_source=share_petition

über 75 000 leute würden gern ein Ende der Serie erleben

Also ich hoffe ihr könnt gutes berichten ... MFG Mathieu

Hallo liebe SGU Fans,

keine Ahnung ob das stimmt, was ich jetzt schreibe, allerdings ist dieses Gerücht schon ziemlich lange im Umlauf.
Angeblich schon seit dem vierten Monat (Februar 2011) nach Beendigung des letzten Drehtages(23. November 2010).
Das Gerüch besagt, dass alle Requisiten, fast alle Kostüme und ein Großteil der Kulissen verkauft, zerstört oder versteigert worden sein sollen.
Was die Wiederaufnahme der Dreharbeiten zur Serie wesendlich erschweren würde.

Zeitweise soll Joseph Mallozzi ( einer der beiden Hauptproduzenten) einen Großteil der erhaltenen Kostüme und Requisiten wieder beschaffen können, es aber nicht geschafft Spyglass von einer Weiterführung der Serie überzeugen zu können.

Zudem soll der amerikanische Sender (MGM[Spyglass]) selbst bedauert haben, dass Sie so kurzfristig die Serie abgesetzt haben und das Epuiptment zerstört(usw.) haben, da angeblich mitten wärend der Zweiten Staffel( ab Folge 02x11 & 02x12, die beiden ersten Folgen nach der Winter- (Weihnachts-)pause im Jahre 2010/11) die Zuschauerzahlen gestiegen sein sollen, es da aber schon den Großteil des Equiptments nicht mehr gab.

Inzwischen ist MGM selber insolvent und die Geschäfte werden von Spyglass weitergeführt. Und da Spyglass einerseits durch die Finanzkrise das Geld fehlt und keine Interesse mehr am Stargate-Franchise hat, ist es eher unwarscheinlich, dass da in der Richtung SGU nochmal was pasiert. Es sei den, SyFy-USA würde tatsächlich mal selber Staffeln oder Filme bei dem Produktionsstudios (Die Bridge Studios) in Vancouver, Kanada bestellen. Was ich aber fast ausschliesen kann.

Wer es aber möchte, kann sich zumindest Fanfiktions für drei Staffeln im Groben durchlesen, die meiner Meinung nach recht gut gelungen sind.

PS. Der Ausdruck "Gerüchte" bezieht sich nur auf den Text mit den Kostümen, Requisiten und dem Equiptment.
Das die Einschaltquoten nach der Winterpause der Serie im Jahr 2011 gestiegen sind ist Tatsache, Und das der MGM-Programmdirecktor die vorzeitige Absetzung bedauerte auch.

Bild des Benutzers Kevin_84

ICH hab unterschrieben!! ;-)

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Mathieu,

es freut uns sehr, dass es so viele Stargate Universe Fans gibt, die sich für eine Fortsetzung engagieren!
Leider hat sich unser Muttersender in den USA dazu entschlossen, „Stargate: Universe“ nicht über die 2. Staffel hinaus fortzusetzen, was wir in Deutschland ebenfalls sehr bedauern, jedoch leider nicht beeinflussen können. Eine Wiederaufnahme der Serie ist sicher nie ganz ausgeschlossen, zum momentanen Zeitpunkt unseren Informationen zufolge allerdings nicht vorgesehen.

Viele Grüße,
dein Team von syfy.de

Okay...dannn rede ich mal mit denen ;)

Gruß Mathieu

Mittlerweile fast 77 000 leute ...

Hallo
Habe gerade Stargate,alle folgen bis Stargate universelle zum zweiten mal mit meiner Frau gesehen.
Es ist einfach unbegreiflich das man universelle nicht zu einem vernünftigen Ende gebracht hat.Das hätte die.
Einmalige gesamt serier 1000 mal verdient.ich habe sogar an den Roland Emerich geschrieben.
Es muss doch einen weg geben,univers ein richtiges gutes Ende zu geben.
Ich denke die verantwortlichen dafür,haben gar nicht begriffen, was das für ein nicht wieder gut zu machener ,
Fehler war,Stargate universe schon nach der zweiten Staffel zu beenden....
Gruss
Dieter
Berlin

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Juli994, eine Ausstrahlung von "Stargate: Universe" oder "Stargate: Continuum" ist zurzeit nicht geplant. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfährst du es hier auf syfy.de. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo dannythenut, uns liegen keine Informationen vor, dass „Stargate: Universe“ in Form einer Serie oder eines Films fortgesetzt wird. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo dannythenut, auch hierzu liegen uns leider auch keine Informationen vor. Sobald wir aber Neuigkeiten zu "Stargate: Universe" erhalten, erfährst du es hier. Viele Grüße, dein Team von syfy.de.

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo,

wir haben auch keine Informationen zu einem Filmstart von Stargate Universe. Sobald wir aber mehr wissen, erfährst du es hier. Viele Grüße, dein Team von syfy.de.

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo,

unsere Antwort ist keine Bestätigung für einen bevorstehenden Film von Stargate Universe. Wir wollten lediglich ausdrücken, dass wir keine Informationen über einen bevorstehenden Film haben.

Viele Grüße,
dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Armonos, als reiner Lizenznehmer von “Stargate: Universe” sind wir wie ihr auf öffentliche Informationen angewiesen, sobald uns etwas erreicht, lassen wir es euch hier oder auf unserer Facebook-Seite wissen. Im Moment gibt es aber keine Neuigkeiten. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo AtlantisFAN, ein Ausstrahlungstermin von „Stargate: Atlantis“ steht im Moment nicht fest, die Serie wird aber bestimmt wieder auf Syfy zurückkehren. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfährst du es auf syfy.de oder über den Newsletter. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Jnex, danke für deine Nachricht. Wir freuen uns immer über euren Input und soweit möglich, werden alle Fragen von uns beantwortet. Wünsche, die andere Abteilung betreffen, werden von uns immer an die zuständigen Stellen weitergeleitet und dort selbstverständlich bearbeitet. Zu deiner zweiten Fragen: Kommentare werden von uns nur gelöscht, wenn sie gegen die Netiquette von syfy.de verstoßen. syfy.de ist jedoch auf ein neues System umgezogen und bis alle „alten“ Kommentare nachkommen, wird es noch ein wenig dauern, wir bitten dich noch um etwas Geduld. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Lukas, wir verfügen über keine Informationen die das Grücht bestätigen. Sollten wir Neuigkeiten zu diesem Thema bekommen,erfahrt ihr es in den News bei syfy.de.

Bild des Benutzers syfy.de

Lieber Danny Aliberto, wir haben immer ein offenes Ohr für eure Fragen und Anregungen. Leider mussten wir deinen Kommentar jedoch löschen, da er gegen die Netiquette von syfy.de verstößt, da wir auf gegenseitigen Respekt und Freundlichkeit großen Wert legen. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Lieber Danny Aliberto, wir haben immer ein offenes Ohr für eure Fragen und Anregungen. Leider mussten wir deinen Kommentar jedoch löschen, da er gegen die Netiquette von syfy.de verstößt, da wir auf gegenseiteigen Respekt und Freundlichkeit großen Wert legen. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Patrick, es gibt derzeit keine Pläne, was die Fortsetzung der Serie betrifft. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, erfährst du es natürlich sofort hier auf syfy.de oder auf der Facebookseite von Syfy. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Denis, die Serie hat leider nur 2 Staffeln, die wir beide gezeigt haben. Eine Fortsetzung ist nicht unmöglich, die Entscheidung darüber aber nicht von Syfy Deutschland abhängig. Wir würden uns ebenfalls über eine Fortsetzung freuen. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Liebe Fans von „Stargate: Universe“, als Lizenznehmer der Serie haben wir keinen Einfluss auf die Entscheidung von Syfy US, das "Stargate"-Franchise nicht mehr fortzusetzen. Wir möchten um euer Verständnis bitten, dass Syfy Deutschland eine Fortsetzung der Serie nicht erzwingen kann. Auch wenn es in Zukunft zu neuen Entscheidungen kommen kann, gibt es zurzeit keine Pläne, "Stargate: Universe" als Film oder Serie fortzusetzen. Viele Grüße, euer Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Schmerz Haft, die Serie „Stargate: Universe“ wurde im Auftrag von Syfy US produziert, Syfy Deutschland ist lediglich Lizenznehmer der Serie. Aus diesem Grund haben wir keinen Einfluss auf Entscheidungen von Syfy US bezüglich der Produktion. Selbstverständlich haben wir aber eure Stimmen in die USA weitergegeben. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Hallo @syfy.de,

leider gab es am Sonntag (25.3.2012) in der Folge 7 "Die Rückkehr" den
berüchtigten Echo-Effekt (Hall).
Ab etwa 15/20 Min. für ein paar Minuten.

MfG
schmidtchen_schleicher

Hallo @syfy.de.

1.
Schwarz-Bilder (Black-Frames) bis zu 4 je Folge sichtbar und betrifft
alle Serien und Filme auf Syfy, siehe EUReKA-Thread.

2.
Bei SG-Universe habt ihr das gleiche Tonproblem wie bei EUReKA.

Extremes Beispiel: Eine der letzten Folgen von SGU, weiß leider
nicht mehr welche es war, in der am Ende der Folge die Schule
eingeweiht wird und die letzte Überlebende der Destiny eine
Ansprache hält - deutsche Tonspur zu leise, deutscher Dialog kaum
zu hören, wird durch die Hintergrundmusik/Soundeffekte übertönt.
Bei der englischen Tonspur ist der Dialog klar zu verstehen.

Hätte ich es vorher gewusst, hätte ich die Folge aufgenommen, als Beweis. ;-)

Zu 1. und 2.
Ihr bei Syfy, solltet euch mal überlegen, eurem Content-Zulieferer, der
Postproduktion sowie dem Playout-Center und eurer Qualitätskontrolle,
falls ihr so etwas wie eine Qualitätskontrolle überhaupt habt und/oder
kennt, mal leicht oder auch gehörig kräftig auf die Finger zu klopfen! ;-)
Ein ernstes Wort, an diese Stellen, wäre hier schon mal angebracht,
denn so etwas muß auffallen.

MfG
schmidtchen_schleicher

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo floxx1, als deutscher Lizenznehmer der Serie haben wir auf die Fortführung des „Stargate“-Franchise keinen Einfluss. Selbstverständlich halten wir euch über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden, im Moment sieht es jedoch nicht danach aus, als würde „Stargate“ in Form einer Serie oder eines Films fortgesetzt werden. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Luke 96, "Rewind" ist die Idee zu einer Actionserie, bei der eine Gruppe Soldaten und Wissenschaftler in die Vergangenheit reist, um einen Terrorangriff zu verhindern. Ende Januar hat Syfy US die Produktion des Pilotfilms zur Serie bestätigt. Näheres findest du hier. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo EZTEQ, ist das die Vorschau die du meintest? Songtitel ist "Zen Killer" vom Album "XTS018" und der Komponist nennt sich Two Steps from Hell. Allerdings stammt der Soundtrack aus der Extreme Music Library, die es leider nicht kommerziell im Laden zu kaufen gibt. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Markus, wir haben immer ein offenes Ohr für eure Fragen, leider mussten wir deinen Kommentar jedoch löschen, da er gegen die Netiquette von syfy.de verstoßen hat. Wir würden dich bitten, in Zukunft keine Schimpfwörter auf der Seite zu benutzen. Vielen Dank und viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Markus, wir haben immer ein offenes Ohr für eure Fragen, leider mussten wir deinen Kommentar jedoch löschen, da er gegen die Netiquette von syfy.de verstoßen hat. Wir würden dich bitten, in Zukunft keine Schimpfwörter auf der Seite zu benutzen. Vielen Dank und viele Grüße, dein Team von syfy.de

Bild des Benutzers syfy.de

Hallo Sascha, die Entscheidung von Syfy US, keine dritte Staffel von „Stargate: Universe“ zu produzieren wurde vor dem Dreh neuer Episoden getroffen, deshalb gibt es kein Material zu diesen. Im Moment sind es auch nicht so aus, als würde das „Stargate“-Franchise in nächster Zeit als Serie oder Film fortgesetzt werden, sollten sich jedoch Neuigkeiten ergeben, lassen wir es euch natürlich wissen. Viele Grüße, dein Team von syfy.de

Nächste Episode

Glaube

27.04.2015 - 12:00

Glaube

27.04.2015 - 12:00

Schrumpfende Vorräte und ermüdende Routinen zehren an der Moral auf der Destiny. Plötzlich fliegt das Raumschiff unter Lichtgeschwindigkeit und betritt die Umlaufbahn eines unbekannten Gestirns mit nur einem Planeten im Sonnensystem. Dr. Rush (Robert Carlyle) wundert sich, warum die Destiny keine Karte dieses Sonnensystems führt. Währenddessen ordnet Col. Young (Louis Ferreira) eine Erkundungsmission an. Das kleine Team unter der Führung von Lt. Scott (Brian J. Smith) ist erstaunt, als es bei der Landung eine idyllische Situation vorfindet. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein.

Der genetische Code

27.04.2015 - 12:50

Der genetische Code

27.04.2015 - 12:50

Dr. Rush (Robert Carlyle) missachtet die Anordnungen und verbindet sich selbst - mittels eines neuronalen Interface-Stuhls - mit dem Bordcomputer der Destiny. Er hofft, dadurch einen speziellen Code zu entschlüsseln, mit dem man die Flugroute des Raumschiffs bestimmen kann. In der Zwischenzeit hat das Raumschiff den Lichtgeschwindigkeits-Modus verlassen und schwebt über einem Planeten, der Spuren einer vergangenen Zivilisation aufweist. Dem Erkundungsteam unter der Führung von Lt. Scott (Brian J. Smith) bleiben nur sechs Stunden Zeit, um die Ruinen zu inspizieren.

Verloren

27.04.2015 - 18:35

Verloren

27.04.2015 - 18:35

Die Lage von Lt. Scott (Brian J. Smith), Eli (David Blue), Chloe (Elyse Levesque) und Greer (Jamil Walker Smith) ist verhängnisvoll. Das zurückgelassene Team ist noch immer in den Ruinen des unterirdischen Labyrinths gefangen. Die Destiny dagegen, entfernt sich von ihnen mit Lichtgeschwindigkeit. Zuerst mal muss das Erkundungsteam den Weg aus dem Labyrinth finden. In der Zwischenzeit arbeiten Dr. Rush (Robert Carlyle) und Col. Young (Louis Ferreira) emsig an einem Plan, die Gestrandeten zurückzuholen. Doch die Destiny wird schon bald die gegenwärtige Galaxie verlassen - die Zeit drängt.

Anzeige