Die fast vergessene Welt

Der Paläontologe Dr. Rick Marshall (Will Ferrell) wird auf Grund seiner Forschungen im Bereich Zeitsprünge und Paralleluniversen herablassend belächelt, weshalb er nie dazu kommt, seinen Tachyonen-Verstärker, mit dem die Reise in ein Paralleluniversum seiner Meinung nach möglich wäre, zu vollenden. Deshalb arbeitet er nur noch als Lehrer und wird erst aus seinem langweiligen Alltag gerissen, als sich die junge Holly Cantrell (Anna Friel) mit seinen ehemaligen Ergebnissen befasst und an sie glaubt. Ausdruck verleiht sie ihrer Überzeugung mit einem Stein aus längst vergangenen Tagen, den ein Abdruck eines Feuerzeugs ziert. Sie überredet ihn dazu, die Apparatur fertig zu stellen, um mit ihm an den Ort zu gehen, an dem sie den Stein fand.Als Marshall dort die Maschine anstellt, gelangen er, Holly und Will Stanton (Danny McBride), der sie an den Fundort führte, in eine urzeitliche Paralleldimension und treffen dort auf drei Primaten, von denen sich Cha-Ka (Jorma Taccone) ihnen anschließt. Da der Tachyonen-Verstärker auf der Reise verloren ging, fehlt ihnen nun die Möglichkeit in ihre Heimat zurückzukehren. Und dann wäre da noch der T-Rex, der sie kurz nach ihrer Ankunft hungrig

Nächste Ausstrahlung:

Über Die fast vergessene Welt

Der Paläontologe Dr. Rick Marshall (Will Ferrell) wird auf Grund seiner Forschungen im Bereich Zeitsprünge und Paralleluniversen herablassend belächelt, weshalb er nie dazu kommt, seinen Tachyonen-Verstärker, mit dem die Reise in ein Paralleluniversum seiner Meinung nach möglich wäre, zu vollenden. Deshalb arbeitet er nur noch als Lehrer und wird erst aus seinem langweiligen Alltag gerissen, als sich die junge Holly Cantrell (Anna Friel) mit seinen ehemaligen Ergebnissen befasst und an sie glaubt. Ausdruck verleiht sie ihrer Überzeugung mit einem Stein aus längst vergangenen Tagen, den ein Abdruck eines Feuerzeugs ziert. Sie überredet ihn dazu, die Apparatur fertig zu stellen, um mit ihm an den Ort zu gehen, an dem sie den Stein fand.Als Marshall dort die Maschine anstellt, gelangen er, Holly und Will Stanton (Danny McBride), der sie an den Fundort führte, in eine urzeitliche Paralleldimension und treffen dort auf drei Primaten, von denen sich Cha-Ka (Jorma Taccone) ihnen anschließt. Da der Tachyonen-Verstärker auf der Reise verloren ging, fehlt ihnen nun die Möglichkeit in ihre Heimat zurückzukehren. Und dann wäre da noch der T-Rex, der sie kurz nach ihrer Ankunft hungrig