Star Trek - Nemesis

Star Trek: Nemesis ist der insgesamt zehnte und gleichzeitig letzter Film, der von der Crew aus der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert handelt. Regie führte bei diesem letzten Film Stuart Baird.

Über Star Trek - Nemesis

Nach all den vielen Jahren Feindschaft zwischen den Menschen und den Romulanern ist nun die Rede von Friedensgesprächen zwischen den Planeten. Anführer dieser Bewegung ist der geheimnisvolle Shinzon, der Halb-Remaner ist, also vom Zwillingsplaneten von Romulus, Remus, kommt. Die Enterprise, noch in Feierstimmung von der Hochzeit zwischen Ryker und Troi, wird zur neutralen Zone entsandt, um dann den Planeten Remus unter die Lupe zu nehmen...Doch dann kommt es zu einer Entführung Picards, denn wie sich herausstellt, ist Shinzon aus dem genetischen Material Picards erschaffen worden. Mannschaft und Schiff können entkommen, doch nun wissen sie, daß ein Angriff auf die Erde bevorsteht...