Star Trek VI: Das unentdeckte Land

Nach der Explosion ihres Mondes bleiben den Klingonen noch etwa 50 Jahre, bis ihre Ozonschicht komplett zerstört sein wird. Sie sehen sich gezwungen, sich nach 70 Jahren Krieg mit der Föderation zu versöhnen. Captain Kirk (William Shatner) und seine Crew sollen wegen ihrer Erfahrungen mit den Klingonen die Verhandlungen unterstützen. Nach einem Anschlag auf den klingonischen Kanzler Gorkon (David Warner) werden Kirk und McCoy (DeForest Kelley) des Mordes angeklagt und in einem Schauprozess zu lebenslanger Haft auf dem Strafasteroiden Rura Penthe verurteilt.

Nächste Ausstrahlung:

Über Star Trek VI: Das unentdeckte Land

Nach der Explosion ihres Mondes bleiben den Klingonen noch etwa 50 Jahre, bis ihre Ozonschicht komplett zerstört sein wird. Sie sehen sich gezwungen, sich nach 70 Jahren Krieg mit der Föderation zu versöhnen. Captain Kirk (William Shatner) und seine Crew sollen wegen ihrer Erfahrungen mit den Klingonen die Verhandlungen unterstützen. Nach einem Anschlag auf den klingonischen Kanzler Gorkon (David Warner) werden Kirk und McCoy (DeForest Kelley) des Mordes angeklagt und in einem Schauprozess zu lebenslanger Haft auf dem Strafasteroiden Rura Penthe verurteilt.

News