News | 35 Monate

Ant-Man And The Wasp: Produktionsbeginn enthüllt

Wie nicht anders zu erwarten starten die Marvel Studios angemessen ins neue Jahr 2017, indem bereits jetzt der Starttermin der Dreh- und Produktionsarbeiten zu Black Panther und Avengers: Infinity War für die kommenden Wochen festgelegt wurde. Einhergehend damit wurde zusätzlich ein weiter Produktionstermin für einen der meist erwarteten Filme aus dem Marvel Cinematic Universe offenbart: Ant-Man And The Wasp.

Antmanwasp 0

Laut My Entertainment World wird die Produktion der Ant-Man Fortsetzung in Atlanta, Georgia - dem zu Hause des Marvel Cinematic Universe – stattfinden und im Juni diesen Jahres beginnen.

Natürlich sind die Informationen in Bezug auf Handlung und Besetzung zur Zeit noch eher dürftig, was wir allerdings mit Sicherheit wissen ist, dass Paul Rudd selbstverständlich wieder die Hauptrolle übernehmen wird, nachdem er in dieser ebenfalls im letzten Jahr in Captain America: Civil War zu sehen war. Hope van Dyne (Evangeline Lily), wird vermutlich im Wasp Anzug zu sehen sein, welcher bereits in der letzten Szene des ersten Filmes angeteasert wurde. Die Rückkehr von Fan-Liebling Michael Pena als Quasselstrippe Luis ist ebenfalls bestätigt.

Auch Regisseur Peyton Reed ist wieder mit von der Partie. Reed war, nachdem sich die Wege zwischen dem ursprünglichen Regisseur Edgar Wright und den Marvel Studios getrennt hatten, als Regisseur für den ersten Ant-Man Film eingesprungen.

Der erste Film wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt – vor allem jedoch die visuelle Ausführung der Szene, in welcher Scott Lang durch Pyms Ant-Man Anzug seine Kräfte erlangt. In diesem Zusammenhang äußerte sich Reed zu Anfang des Jahres darüber, welche erstaunlichen Szenen die Fortsetzung enthalten wird:

Momentan kann ich euch noch nicht viel dazu sagen, außer dass ihr in diesem Film Dinge sehen werdet die ihr noch nie in irgendeinem anderen Film gesehen habt. Es wird total verrückt!

Ant-Man And The Wasp soll voraussichtlich am 8. Juli 2018 in den US-Kinos anlaufen. Der deutsche Kinostart ist für den 9. August 2018 geplant. 

Quelle: Heroic Hollywood