News | 35 Monate

Aquaman: Die Dreharbeiten haben begonnen!

Während Marvel fleißig an seine Fortsetzungen im Marvel Cinematic Universe arbeitet, legen nun auch DC und Warner Bros mit ihren Superhelden nach: Die Filmproduktion zu Aquaman hat offiziell begonnen!

Aquaman Day One

Zwar erwartet uns noch dieses Jahr das DC-Team-up mit Justice League, indem auch Aquaman wieder zu sehen sein wird, doch jetzt können wir uns schon einmal auf einen Solo-Film freuen.

Warner Bros. und DC haben endlich mit den Dreharbeiten für Aquaman begonnen – zu diesem Anlass teilte der Regisseur James Wan auch gleich diesen Moment über Twitter:

 

Auffallend dabei ist, dass „Ahab“ auf der Filmklappe steht. Das erinnert an den berühmten Kapitän aus Melvilles Klassiker Moby Dick. Auch der Kameramann Don Burgess ist mit Wan auf der Klappe vermerkt. Nicht zuletzt bekommen wir auch einen kleinen Sneak Peek vom Aquaman-Symbol.

Mit James Wan, der bereits für Horrorfilme wie Conjuring, Saw oder Annabelle Regie führte, könnte sich Aquaman in eine neue Richtung für DC bewegen.

Jason Momoa spielt Arthur Curry/Aquaman, Amber Heard ist Mera, Willem Dafoe verkörpert Nuidis Vulko, Yahya Abdul-Mateen II taucht als Black Manta auf und Patrick Wilson schlüpft in die Rolle von Orm/Ocean Master.

Aquaman soll am 20. Dezember 2018 in die Kinos kommen. Momoa, Heard und Dafoe werden bereits in Justice League (16. November 2017) zu sehen sein.

Mehr zum Thema:

 

Quelle: Heroic Hollywood