News | 37 Monate

Batman, Wonder Woman & Flash: Neues Szenenbild aus Justice League

Um die Wartezeit auf den Teaser-Trailer zu Justice League, der noch vor Weihnachten veröffentlicht werden soll, zu verkürzen, hat Entertainment Weekly ein neues Szenenbild aus dem Superhelden-Spektakel veröffentlicht, welches The Flash und Wonder Woman an der Seite von Batman zeigt - eine bisher ungesehene Kombination der DC-Superhelden.

Justice League Warner

Regisseur Zack Synder zeigt sich sehr zufrieden mit der Team-Zusammenstellung und seinen Schauspielern, welche die Charaktere mit Leben füllen. Die fünf Superhelden unterscheiden sich nicht nur durch ihre Fähigkeiten, sondern auch durch ihre Persönlichkeit. Damit es mit der Zusammenarbeit klappt, müssen sie einige Kompromisse eingehen:

"Die anderen sind von [Flash] genervt, er hat aber keinen wirklichen Streit mit einem der anderen. Onkel Fisch-Curry [Arthur Curry, Aquaman] ist sehr grummelig. Der Vater [Batman] wird auch manchmal mürrisch. Wonder Woman ist sehr fürsorglich - auch wenn sie von Flash genervt ist, ist sie dennoch mitleidig."

Justice League ist bereits der fünfte Film des DC Extended Universe. Zum Schauspielensemble gehören Ben Affleck (Batman), Henry Cavill (Superman), Gal Gadot (Wonder Woman), Ezra Miller (Flash), Jason Momoa (Aquaman), Ray Fisher (Cyborg), Amy Adams (Lois Lane), Jeremy Irons (Alfred), Jesse Eisenberg (Lex Luthor), J. K. Simmons (Jim Gordon), Amber Heard (Mera) und Willem Dafoe (Nuidis Vulko). Das Drehbuch stammt von Chris Terrio (Batman v Superman), Zack Snyder führt Regie.

Kinostart ist am 17. November 2017.

Quelle: Robots & Dragons