News | 32 Monate

Black Panther: Angela Bassett spielt die Mutter von T’Challa

Angela Bassett (American Horror Story) übernimmt in Marvel's Black Panther die Rolle von Ramonda, die Mutter des Hauptcharakters Prinz T'Challa (Chadwick Boseman) des fiktiven afrikanischen Staates Wakanda.

Black Panther 0 0

Sie ergänzt damit den ohnehin bereits sehr umfangreichen Cast, bestehend aus Michael B. Jordan (Erik Killmonger), Martin Freeman (Everett Ross), Lupita Nyong'o (Nakia),  Danai Gurira (Okoye), Forest Whitaker (Zuri), Winston Duke (M'Baku/Man-Ape), Daniel Kaluuya (W'Kabi) und Florence Kasumba (Ayo).

Angela Bassett by Gage Skidmoe

Neben einem obligatorischen Kurzauftritt von Stan Lee soll auch Andy Serkis seine Schurkenrolle als Ulysses Klaue aus Avengers: Age of Ultron wieder aufnehmen, offiziell bestätigt ist dies allerdings noch nicht.

Der Film soll ein geo-politisches Action-Abenteuer werden, welches sich auf die königliche Familie und die royalen Kämpfe von T'Challa konzentriert. T'Challa ist der König des fiktiven, hochentwickelten Staates Wakanda, und er kämpft als Black Panther für Gerechtigkeit.

Die Regie übernimmt Ryan Coogler (Creed). Deutscher Kinostart ist am 15. Februar 2018.

Quelle: Robots & Dragons