News | 10 Monate

Blick in die Zukunft der Disney-Parks: Star-Wars-Hotelzimmer und Fahrspaß mit Spiderman und den Guardians of the Galaxy

Disney hat während einer internationalen Themenpark-Ausstellung erste Blicke in einige Zimmer des kommenden Star-Wars-Hotels gewährt sowie Eindrücke der neuen Fahrattraktionen veröffentlicht. Wir haben uns das für euch mal angeschaut.

Disney Parks7

Die Vorschauen veröffentlichte Disney auf seinem offiziellem Disney Park Blog, nachdem sie auf der IAAPA Expo enthüllt wurden, einer virtuellen Ausgabe der jährlichen Veranstaltung gesponsert von The Global Association For The Attractions Industry (IAAPA). Außerdem wurden sie via Twitter von DLP Report veröffentlicht, einem französischen Blog für Neuigkeiten und Entwicklungen rund um Disneyland Paris.

Obwohl Disneyland Paris und Disneyland in Kalifornien derzeit geschlossen sind (während Walt Disney World in Florida trotz verstärkter Ausweitung der COVID-19-Pandemie im ganzen Land weiterhin geöffnet hat) geht die Arbeit an einer Reihe neuer Attraktionen in den beiden Parks basierend auf Disneys Star-Wars- und Marvel-Franchises weiter.

Neue Bilder vom Galactic Starcruiser, dem aufsehenerregenden Star-Wars-Hotel, das derzeit in der Walt Disney World entsteht, bieten einen Einblick, wie die »Kabinen« an Bord des riesigen Halcyon-Raumschiffes (das Hotel) aussehen werden.

Disney Starwarsroom2

Auch DLP Report postete Bilder von anderen noch im Bau befindlichen Attraktionen.

Disney Rollerc

Zwischenzeitlich postete der Disney-Park-Blog Teaser-Videos sowohl für die Guardians Of The Galaxy Cosmic Rewind-Achterbahn – die im überarbeiteten EPCOT Center in Florida an den Start gehen wird – als auch von der Spider-Fahrt, die den Titel Web Slingers: A Spider-Man Adventure erhalten wird. Ihr könnt sie euch hier ansehen.

Die Guardians-Achterbahn wird als »familienfreundliche Geschichten-Fahrt« angekündigt, die ein bahnbrechendes Fahrsystem mit Kapseln, die 360-Grad-Rotationen und sogar Rückwärtsstarts vollführen können. Ihr könnt sie euch hier ansehen.

Web Slingers, bei dem die Mitfahrer »Fahrzeuge besetzen und Spider-Man dabei helfen können, die Kontrolle über eine Armee von Spider-Bots zu erlangen, die den Avengers-Campus übernommen haben«, entsteht derzeit sowohl in Paris als auch in Kalifornien als Teil des Avengers Campus.

Besucher von Disneyland Paris werden ebenfalls bald im Hotel New York: The Art Of Marvel logieren können, in dem eine der weltweit größten öffentlich zugänglichen Sammlungen von Marvel-Artwork eingebettet in die Art-Deko-Einrichtung besichtigt werden kann.

Natürlich könnte die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus – die derzeit sowohl in den USA als auch in Europa weiter ansteigt – der Fertigstellung all dieser Attraktionen Steine in den Weg legen, so dass ein genauer Eröffnungstermin noch nicht feststeht. Doch die kürzliche Präsentation zeigt, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Fans von Star Wars und Marvel viele neue Attraktionen erleben können, sobald die Parks wieder vollständig betriebsbereit sind.

*

Dieser Artikel wurde von Thorsten Walch von Moin Moin Medien im Auftrag von SYFY.de übersetzt.

Der Originalartikel stammt von SYFY.com und wurde von Don Kaye geschrieben.