News | 15 Monate

Das sind die Teams, die bei der Universal Open Rocket League gegeneinander antreten

Es geht los: SYFY überträgt drei Tage lang live die Grand Finals der Universal Open Rocket League – dem alljährlichen E-Sports Turnier der NBC Sports Group und FACEIT. Die besten Spieler aus den USA und Europa werden im 2vs2 Turniermodus vom 24. bis 26. August 2018 um Preisgelder im Wert von insgesamt 100.000 $ kämpfen. Wir stellen euch die Teams vor. 

Img 1171

Ambition eSports

Ronin D’Auria (PrimeThunder), 16 Jahre, aus Boston, Massachusetts

Persönliches

  • Team-Partner Wonder über PrimeThunders Spielweise: „Laut und aggressiv. Er verlässt sich sehr auf mechanische Skills, aber er ist gut genug, dass das funktioniert.“
  • Hat vorher für Nova und WildCat gespielt
  • Hat mehr als 2.500 Follower auf Twitter (PrimeThunderRL)

Karriere Highlights

  • Viertelfinale des DreamHack Atlanta 2017
  • Hat zwei 2v2 Boostadelpha LANs mit Wonder gewonnen, der in den Grand Finals sein Partner sein wird

 

Nick Blackerby (Wonder), 21 Jahre, aus Virginia Beach, Virginia

Persönliches

  • Beschreibt seine Spielweise als aggressiv aber geduldig
  • Spielt mindestens 30-40 Stunden Rocket League die Woche
  • Ein Freund hat ihn in der Uni zur Rocket League gebracht, aber er hatte nie vor, professionell zu spielen
  • Blackerby und auch sein Team-Partner PrimeThunder waren Teil des Team Nova (so haben sie sich kennengelernt)
  • Spielt Gitarre und liebt Sport
  • Mit dem Preisgeld würde er eine Wohnung für sich und seine Freundin finanzieren
  • Sein Lieblingsvideospiel ist Mass Effect 2
  • Auf Twitter als @Wonder_RL

Karriere Highlights

  • Viertelfinale des DreamHack Atlanta 2017
  • Über die Performance während des DreamHack Atlanta: „Dieser Moment hat bewiesen, dass wie gut genug sind, um gegen die Besten anzutreten“

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Zweitplatzierte im Northeast Regional
  • Haben im Finale 3-0 gegen Cloud9 verloren
  • Haben die Qualifikation in New England gewonnen

Cloud9

Mariano Arruda (Squishy), 17 Jahre, aus Toronto, Ontario, Kanada

Persönliches

  • Trainiert oft mehr als fünf Stunden pro Tag
  • Ist durch seinen YouTube-Kanal bekannt geworden, auf dem viele Rocket League Tutorials und Trick-Shots zu sehen sind
  • Hat öffentlich keine Fotos von sich gezeigt, bis er letzten Monat eines auf Twitter veröffentlichte, nachdem er das DreamHack Rocket League Championship gewonnen hatte
  • Team-Partner Torment über SquishyMuffinz’ Spiel: „Squishy ist ein sehr schneller und lauter Spieler, aber er ist auch ein guter und kluger Teamplayer.“
  • Über seinen Erfolg bei der Rocket League: „Ich habe das Spiel einfach sehr oft gespielt und dann festgestellt, dass es mir sehr viel Spaß, ich aber auch wirklich gut darin bin.“
  • Hat mehr als 16.000 Follower bei Twitter (SquishyMuffinz)
  • Hat mehr als 98.000 Abonnenten auf YouTube (Squishy Muffinz)
  • Hat mehr als 25.000 Follower bei Twitch (SquishyMuffinz)

Karriere Highlights

  • Hat vergangenen Monat die DreamHack Rocket League Championship gewonnen (50.000 Dollar Preisgeld)
  • Siebenmaliger Champion bei ESL Online Monthly 3v3
  • Erster Spieler in der Season 4, der Grand Champ auf allen Spielerlisten geworden ist
  • Seit Juli bei Cloud9 unter Vertrag

 

Kyle Storer (Torment), 18 Jahre, aus East Haven, Conneticut​​​​​​

Persönliches

  • Hat die Rocket League über Freunde kennengelernt und bereits an kleineren Community Turnieren teilgenommen
  • Sagt er sei ein eher defensiver Spieler, der Situationen ausnutzt, die ihm seine Team-Partner zurechtlegen
  • Hat auf kleineren Levels professionell Call of Duty gespielt und sagt, das war sein Lieblingsspiel als Kind
  • Sieht gerne Fernsehen und trifft sich gerne mit seinen Freunden
  • Hat mehr als 26.000 Follower bei Twitch (TormentRL)
  • Hat mehr als 14.000 Abonnenten auf YouTube (TormentRL)
  • Hat mehr als 9.000 Follower bei Twitter (TormentRL)

Karriere Highlights

  • Hat vergangenen Monat die DreamHack Rocket League Championship gewonnen (50.000 Dollar Preisgeld)
  • Hat zusammen mit Tuster (Tyler Good), der im Grand Final der Universal Open gegen Incognit0 antritt, 5.000 Dollar Preisgeld beim PAX East Turnier im März gewonnen
  • Seit Juli bei Cloud9 unter Vertrag

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Gewinner der Northeast Regionals
  • Haben im Finale 3-0 gegen Ambition eSports gewonnen
  • Haben das Finale erreicht, ohne auch nur ein einziges Spiel in den Northeast Regional oder New York Qualifiers zu verlieren

DapG

Chris Mendoza (Dappur), 18 Jahre, aus Südkalifornien

Persönliches

  • Er beschreibt seine Spielweise als aggressiv und sagt er wurde davon inspiriert, Streams des Rocket League Stars Lachinio anzuschauen
  • Kobe Bryant ist sein Idol wegen seiner Arbeitseinstellung und er möchte später einmal im Technologie Bereich arbeiten
  • Mit dem Preisgeld würde er seine Studiengebühren bezahlen
  • Hat mehr als 44.000 Follower bei Twitch (Dappur)
  • Hat mehr als 12.000 Follower bei Twitter (Dappuh)

Karriere Highlights

  • Dritter Platz bei der Rocket League Championship Serie der North American Regionals zusammen mit Selfless
  • Teilnahme bei den RLCS Grand Finals Season 3
  • Drittplatzierter bei den Xgames Minneapolis mit Selfless im Juli 2017
  • durchschnittlich 0,96 Treffer pro Spiel (Bestzahl in der Liga) in der Season 3 der RLCS

 

Garrett Gordon (GarrettG), 16 Jahre, aus Augusta, Georgia

Persönliches

  • Hat das Spiel gehasst, als er es zum ersten Mal gespielt hat. Ein paar Monate später versuchte er es noch einmal und wurde süchtig
  • Spielt 90-100 Stunden Rocket League in der Woche
  • Sein Vater ist sein Vorbild: „Ich habe ihn für viele schlechte Dinge in meiner Kindheit verantwortlich gemacht. Aber er hat das auf sich genommen, damit ich überhaupt jemanden hatte, den ich beschuldigen konnte. Er ist bei mir geblieben.“
  • Möchte im eSport arbeiten
  • Hat mehr als 13.000 Follower bei Twitter (GarrettG34)
  • Hat mehr als 17.000 Follower bei Twitch (GarrettG)

Karriere Highlights

  • Hat FACEIT X Games Rocket League Invitational als Mitglied von NRG Esports gewonnen
  • Hat in allen 3 Seasons der Rocket League Championship Series gespielt: Season 1 mit Exodus, Season 2 mit Orbit eSports und Season 3 mit NRG Esports
  • Hat in der Season 3 von RLCS den dritten Platz mit NRG Esports belegt

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Gewinner des Midwest Regional
  • Haben im Finale 3-1 gegen Splyce gewonnen
  • Haben den Qualifier in Chicago gewonnen

Fibeon

Hayden Balsys (HAT0), 16 Jahre, aus Agoura Hills, Kalifornien (nordwestlicher Vorort von L.A.)

Persönliches

  • Wird HEY-TOE ausgesprochen
  • Spielt ungefähr 35 Stunden Rocket League in der Woche
  • Hat mit Team-Partner Chicago (Reed Wilen) im Team Applesauce gespielt
  • Super Smash Bros. Brawl war sein Lieblingsspiel als Kind
  • Auf Twitter als @Hato_RL

 

Reed Wilen (Chicago), 16 Jahre, aus Studio City, Kalifornien (Bezirk in L.A.)

Persönliches

  • Lieblingsfahrzeug im Spiel ist Octane
  • Auf Twitter als @Chicago_RL

Karriere Highlights

  • War die Vertretung von Ohana

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Zweitplatzierte im West Regional
  • Haben im Finale 3-1 gegen SizzleUrCob verloren
  • Haben den Qualifier in der Bay Area gewonnen

FlipSid3 Tactics

Mark Exton (MarkyDooda), 21 Jahre, aus Dunblane, Schottland

Persönliches

  • Spielt seit zwei Jahren Rocket League und hat auch schon fünf Jahre vorher den Vorgänger Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars gespielt
  • Bekannt für den „Dooda Hustle“ Augenbrauen-Tanz, bei dem Psyonix die „Hustle Augenbrauen“ loslässt - ein car-topper, bestehend aus Augen und tanzenden Augenbrauen innerhalb des Spiels, die nur als item drop erhältlich sind während der Rocket League Championship Series und der Universal Open Twitch Übertragung
  • Andere seiner Hobbies sind Tischtennis, Badminton und Poker
  • Hat mehr als 7.000 Follower bei Twitter (Flipside_Marky)
  • Hat mehr als 24.000 Follower bei Twitch (Markydooda)
  • Hat mehr als 9.000 Abonnenten bei YouTube (Markydooda)

Karriere Highlights

  • Hat die DreamHack Summer Rocket League Championship mit FlidSid3 Tactics gewonnen
  • Hat an allen 3 RLCS Grand Finals für FlipSid3 Tactics teilgenommen
  • RLCS Season 1 Zweitplatzierter in den Grand Finals 
  • RLCS Season 2 Gewinner der Grand Finals
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 48.000 Dollar Preisgeld gewonnen

 

Francesco Cinquemani (Kuxir97), 20 Jahre, aus Palermo, Sizilien, Italien

Persönliches

  • Hat mit 12 Jahren angefangen, den Vorgänger Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars zu spielen und hat Alpha und Beta Versionen von Rocket League gespielt, bevor er das Spiel direkt beim Launch gekauft hat
  • Vorher war er einer der besten europäischen Performer in dem Kampfspiel Tekken
  • Während der Season 1 der Rocket League Championship Serie hat er vor Start mit seinen Reifen gewackelt, was zu einem fantastischen Treffer geführt hat. Das hat das Phänomen „Beware oft he Kuxir Wiggle“ ins Leben gerufen, ein Meme, das zusammen mit einem GIF von dem Basketballspieler Shaquille O’Neal verbreitet wurde
  • Hat mehr als 16.000 Follower bei Twitter (kuxir97)
  • Hat mehr als 36.000 Follower bei Twitch (kuxir97)
  • Hat mehr als 19.000 Abonnenten bei YouTube (kuxir97)

Karriere Highlights

  • Hat die DreamHack Summer Rocket League Championship mit FlidSid3 Tactics gewonnen
  • Hat in allen 3 RLCS Grand Finals für FlipSid3 Tactics teilgenommen
  • RLCS Season 1 Zweitplatzierter in den Grand Finals 
  • RLCS Season 2 Gewinner der Grand Finals
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 48.000 Dollar Preisgeld gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Zweitplatzierte im European Online Turnier
  • Haben im Finale der besten 7 4-3 gegen Gale Force eSports verloren
  • Haben den Qualifier Road to Santa Ana #1 gewonnen

G2 Esports (Sind als G2 A bei der Qualifikation angetreten)

Dillon Rizzo (Rizzo), 20 Jahre, aus Phoenix, Arizona

Persönliches

  • Hat anfangs nur aus Spaß Rocket League gespielt und hatte nie die Absicht, Profi zu werden
  • Übung ist für ihn das Wichtigste, um sich bei  Rocket League zu verbessern
  • Hat mehr als 182.000 Abonnenten auf YouTube (Rizzo)
  • Hat mehr als 111.000 Follower bei Twitch (Rizzo)
  • Hat mehr als 36.000 Follower bei Twitter (Rizzo_RL)

Karriere Highlights

  • Hat an allen 3 Seasons der Rocket League Championship Series teilgenommen
  • RLCS Season 2 – ist als Take 3 zusammen mit seinen Team-Partnern Insolences und Zanejackey auf den vierten Platz gekommen
  • Hat die RLCS Sommer Serie Online als Mitglied von G2 Esports mit seinen Team-Partnern Kronovi (Cameron Bills) und JKnaps (Jacob Knapman) gewonnen

 

Cameron Bills (Kronovi), 19 Jahre, aus Roswell, Georgia (nördlicher Vorort von Atlanta)

Persönliches

  • Wahrscheinlich der bekannteste Name in der Rocket League
  • Als Kind hat er Karate gemacht und mit 15 den schwarzen Gürtel bekommen
  • Über den Einfluss, den Karate auf ihn hatte: „Ich denke, dass ich durch das jahrelange Training gelernt habe, wie ich mich gegenüber vielen meiner Gegner in den Online-Spielen zu verhalten habe.“
  • Hat bei dem Monster Fatal1ty MVP Rocket League Turnier im Juni 2016 einen BMW gewonnen
  • Hat mehr als 300.000 Abonnenten auf YouTube (Kronovi)
  • Hat mehr als 200.000 Follower bei Twitch (Kronovi)
  • Hat mehr als 69.000 Follower bei Twitter (KronoviRL)

Karriere Highlights

  • Hat bei den Qualifiers und den Regionals mit G2 B (jetzt bekannt als G2 Omega) gespielt, bevor er noch vor den Grand Finals zu G2 Esports gewechselt ist
  • Rocket League Championship Serie Season 1 – hat als Mitglied von iBUYPOWER Cosmic zusammen mit 0ver Zer0 und Lachinio gewonnen
  • Hat die RLCS Sommer Serie Online als Mitglied von G2 Esports mit seinen Team-Partnern JKnaps (Jacob Knapman) und Rizzo (Dillon Rizzo) gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Gewinner des East Regional
  • Haben G2 B (jetzt bekannt als G2 Omega) in den Finals der Mid-Atlantic sowie East Regional Qualifiers besiegt
  • Rizzo hat mit JKnaps die Mid-Atlantic Qualifiers gewonnen. JKnaps wurde später durch Stev (Stephen Edinger) ersetzt, der es aufgrund von extremem Wetter nicht zu den Regionals schaffte
  • Kronovi landete mit G2 B bei den Qualifiers sowie mit Jahzo (Jacob Suda) auf dem zweiten Platz

G2 Omega

Stephen Edinger (Stev), 19 Jahre, aus Reading, Pennsylvania

Persönliches

  • Ist in der letzten Minute als Vertretung bei den East Regionals für G2 Esports (damals noch G2 A) eingesprungen und half Rizzo (Dillon Rizzo), die Regionals zu gewinnen. Er wechselte vor den Grand Finals zu G2 Omega, die dafür Kronovi (Cameron Bills) bekamen
  • Hat die Rocket League 2015 über seinen Bruder kennengelernt
  • Er hat die League bereits einmal verlassen, um sich auf sein Studium zu konzentrieren, aber seine Leidenschaft war zu groß, als dass er ihr lange fortbleiben konnte
  • Über seine Passion für die Rocket League: „Ich weiß nicht warum, aber die Rocket League wird mich immer in ihren Bann ziehen. So wie dieser erste Schwarm in der Schulzeit, den du immer als deine erste Liebe bezeichnen wirst. Ich liebe dieses Spiel wirklich und alles, was Psyonix bisher geschaffen hat, ist fantastisch. Ich wusste, ich konnte diese Szene nicht hinter mir lassen.“
  • Spielt mit Maus und Tastatur (sehr selten)
  • Hat mehr als 1.800 Follower bei Twitter (ItsaStev)

Karriere Highlights

  • Rocket League Championship Serie Season 1 – hat in der Gruppenphase als ein Mitglied von Orbit gespielt

 

Jacob Suda (Jahzo), 20 Jahre, aus Roswell, Georgia (nördlicher Vorort von Atlanta)

Persönliches

  • Ist momentan der Manager des G2 Rocket League Teams
  • Der Name wurde ihm als Geschenk verliehen, als er mit Kronovi (Cameron Bills) zusammenzog, der für die Qualifiers und die Regionals Jahzos Team-Partner war. Kronovi wurde für Stev (Stephen Edinger) eingetauscht
  • Kronovi und er sind bereits seit der Grundschule befreundet
  • Hat vor der Rocket League professionell Call of Duty und MLG Gamebattles gespielt
  • Beschreibt seinen Spiel-Stil als bodenständig, aber inkonsequent
  • Spielt 30 Stunden Rocket League die Woche
  • Sein Vater, der, bevor er Sudas Mutter kennenlernte, bereits zwei Kinder alleine großzog, ist sein Vorbild
  • Auf Twitter als @theJahzo

Karriere Highlights

  • Wurde im Juli zum Manager des G2 Esports Rocket League Teams ernannt

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Zweitplatzierte im East Regional
  • Jahzo landete auf dem zweiten Platz hinter G2 A (jetzt bekannt als G2 Esports) in sowohl dem Mid-Atlantic, als auch den East Regional Qualifiers
  • Stev hat JKnaps (Jacob Knapman) in den East Regionals für G2 A ersetzt und Rizzo dabei geholfen, die Regionals zu gewinnen

Gale Force eSports

Courant Alexandre (KayDop),19 Jahre, aus Haute-Normandie, Frankreich

Persönliches

  • Seine explosiven Treffer-Manöver haben einen eigenen Schlachtruf inspiriert: „Can’t stop the Kaydop!“
  • Hat mehr als 8.000 Follower bei Twitter (GFE_Kaydop)
  • Hat mehr als 23.000 Follower bei Twitch (Kaydop)
  • Hat vor kurzem einen YouTube Kanal (Kaydop) gestartet, auf dem er mehr als 2.500 Abonnenten hat

Karriere Highlights

  • Rocket League Championship Series Season 3 – Zweiter bei den Grand Finals mit Mock-it Esports 
  • RLCS Season 2 – war in den Grand Finals mit Precision Z 
  • Hat die RLCS Summer Series #2 gewonnen
  • Zweitplatzierter bei dem DreamHack Atlanta 2017 mit Gale Force eSports 
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 40.000 Dollar Preisgeld gewonnen

 

Jos van Meurs (ViolentPanda), Alter nicht bekannt, aus Eindhoven, Niederlande

Persönliches

  • Laut Gale Force eSports COO Freddie Crespo ist er innerhalb des Teams als „John Stockton von Rocket League“ bekannt, aufgrund seiner Fähigkeit das Spiel aufzubauen und andere Spieler um ihn herum zu verbessern
  • Spielt Rocket League als Profi seit 2015
  • Hat mehr als 9.000 Follower bei Twitter (GFEviolentpanda)
  • Hat mehr als 5.000 Follower bei Twitch (ViolentPandaRL)

Karriere Highlights

  • Hat die RLCS Summer Series #2 gewonnen
  • Zweitplatzierter bei dem RLCS Season 2 Grand Finals mit Mockit Aces
  • Zweitplatzierter bei dem DreamHack Atlanta 2017 mit Gale Force eSports 
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 31.000 Dollar Preisgeld gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Haben das European Online Turnier gewonnen
  • Haben in dem Spiel der besten 7 4-3 gegen FlipSid3 Tactics gewonnen
  • Haben die Qualifier Road to Santa Ana #2 gewonnen

Ghost

Jason Klass (Klassux), 18 Jahre, aus Naperville, IL (westlicher Vorort von Chicago)

Persönliches

  • Wurde über den Stream des bekannten Gamers Lirik auf das Spiel aufmerksam. Weil er Autos und Fußball liebt, hat ihm Rocket League sofort gefallen
  • Er hat sich das Spielen selbst beigebracht und seinen Team-Partner Lethamyr bei einem Rocket League Turnier kennengelernt
  • Sagt selbst, dass sein Stil „hyperaggressiv und in dein Gesicht“ sei
  • Professionell Videospiele spielen ist sein Traumjob und wenn er die Universal Open gewinnen sollte, wird er das Preisgeld in Aktien investieren
  • Er glaubt, um besser zu werden, müsse man nur genug Zeit und Anstrengung investieren
  • Hat mehr als 8.000 Follower bei Twitter (Klassux)
  • Hat mehr als 12.000 Follower bei Twitch (KLASSUX)

Karriere Highlights

  • Hat an allen 3 Seasons der Rocket League Championship Serie teilgenommen
  • RLCS Season 2 – ist bei den North American Regionals bei dem Qualifier für die Grand Finals auf dem dritten Platz gelandet
  • Wurde im August 2017 von Ghost Gaming unter Vertrag genommen und wird zusammen mit Lethamyr und Zanejackey als offizielles Rocket League Team antreten
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 9.000 Dollar Preisgeld gewonnen

 

Treyven Robitaille (Lethamyr), 22 Jahre, aus Toronto, Ontario, Kanada

Persönliches

  • Hat zum ersten Mal von Rocket League im November 2015 gehört und im Januar 2016 angefangen, selbst zu spielen
  • War 12 Jahre lang ein professioneller Highland Tänzer. Das ist eine Art des Einzeltanzes, der seinen Ursprung in Schottland hat. Er holte damit in Ontario, Kanada und Nordamerika den Champion-Titel
  • Sein Team-Partner Klassux über seinen Spiel-Stil: sehr durchdacht und methodisch
  • Hat Elektroingenieurswesen an der Queens Universität in Kingston, Ontario studiert und 2017 seinen Abschluss gemacht
  • Er hat einen neuen Job in Toronto als Junior Transit Fahrzeug Ingenieur und arbeitet dabei in Bussen, Zügen und U-Bahnen
  • Hat mehr als 5.600 Follower bei Twitter (Lethamyr_RL)
  • Hat mehr als 6.900 Follower bei Twitch (lethamyr_rl)

Karriere Highlights

  • Hat in der Season 2 und 3 der Rocket League Championship Serie teilgenommen
  • RCLS 2 – war ein Mitglied von Vendetta, aber hat das Team vor Beginn des Spiels verlassen
  • RLCS Season 3 – Ist in den Grand Finals als Mitglied von Denial Esports angetreten
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 6.000 Dollar Preisgeld gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Haben die U.S. Open Regionals gewonnen
  • Haben It’s Lit in dem Spiel der besten 7 4-1 besiegt
  • Haben Incognit0 im Halbfinale 4-2 geschlagen

Incognit0

Kevin Craig (Gorocksgo), 17 Jahre, aus Kanada

Persönliches

  • War sofort begeistert von Rocket League, als es kostenlos für die PlayStation herauskam
  • Sagt selbst, er spiele vorsichtig, aber zögere nicht, einen Treffer zu versuchen, wenn es sich anbietet
  • Hat seinen Team-Partner Tuster (Tyler Good) das erste Mal vor zwei Jahren getroffen, als die beiden Rocket League auf der PlayStation gespielt haben
  • Hat 12 Jahre lang Hockey und 8 Jahre lang Klavier gespielt
  • Spielt durchschnittlich 40 Stunden Rocket League die Woche und empfindet die Qualifikation für das Grand Final als seinen bisher größten Rocket League Erfolg
  • Nennt sich selbst „professioneller Balljäger“
  • Bei Twitter als @gorocksgoRL
  • Bei Twitch als go_rocks_go

 

Tyler Good (Tuster), 16 Jahre, aus Hanover, Massachusetts (südlicher Vorort von Boston)

Persönliches

  • Ist in der Rocket League Community für seine Memes bekannt
  • Spielt einen sehr aggressiven Stil, der seine Gegner auf dem falschen Fuß erwischen kann
  • Hat mehr als 1.500 Follower bei Twitter (tuster56)

Karriere Highlights

  • Rocket League Championship Serie Season 3 – was ein Ersatzspieler für G2 Esports
  • Hat zusammen mit Torment (Kyle Storer), der in den Grand Finals der Universal Open mit Cloud9 antritt, 5.000 Dollar Preisfeld beim PAX East Turnier im März gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Haben das Halbfinale der U.S. Open Regionals erreicht
  • Haben It’s Lit in dem Spiel der besten 7 4-1 besiegt
  • Haben im Halbfinale 4-2 gegen Ghost (Genesis) verloren

It’s Lit

Dimitri Cappellp (Red), 19 Jahre, aus New Jersey

Persönliches

  • War schnell begeistert von der Rocket League, als es kostenlos für die PlayStation 4 herauskam
  • Sagt seine Spielweise sei langsam, aber er attackiert, wenn sich ihm die Möglichkeiten dazu bieten
  • Spielt etwa 35-40 Stunden Rocket League in der Woche
  • Sein idealer Job wäre etwas in der Welt des Gaming, aber Turniere sind ihm auf Dauer zu stressig
  • Tauscht und sammelt gerne Rocket League in-game Items und spielt gerne Basketball
  • Hat mehr als 16.000 Follower bei Twitch (RedRL)
  • Hat mehr als 3.400 Follower bei Twitter (RedRocketLeague)
  • Hat mehr als 13.000 Abonnenten auf YouTube (Red)

Karriere Highlights

  • Rocket League Championship Serie Season 3 – war ein Ersatzspieler für Rogue

 

Timi Falodun (Timi), 22 Jahre, aus Alberta, Kanada

Persönliches

  • Bekannt als der „Wochenend Krieger“, weil er wegen der Schule und anderen Verpflichtungen normalerweise nur am Wochenende Zeit findet, zu spielen
  • Team-Partner Red über seine Spielweise: „Timi ist verrückt, wir spielen uns entweder Pässe zu oder ich lasse ihn sein Ding machen.“
  • Hat mehr als 6.000 Follower bei Twitter (timifalodun)
  • Hat mehr als 3.000 Follower bei Twitch (timi_f)

Karriere Highlights

  • Rocket League Championship Serie Season 3 – ist auf dem dritten Platz der RLCS North America Regionals für die Qualifikation für die Grand Finals gelandet
  • Ist zusammen mit JKnaps (Jacob Kaufman) und SquishyMuffinz (Mariano Arruda, der bei den Universal Open Grand Finals für Cloud9 antritt) bei dem 2017 League of Rockets World Cup für Kanada angetreten – und hat im Viertelfinale 2-1 gegen Frankreich verloren

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Zweitplatzierte bei den U.S. Open Regionals
  • Haben gegen Genesis im Finale 4-1 verloren
  • Haben Wabi-Sabi 4-3 im Halbfinale besiegt

Method

Otto Kaipiainen (Metsanauris),18 Jahre, aus Nordsavo, Finnland

Persönliches

  • Spielt Rocket League seit einem Jahr und neun Monaten
  • Ist seit zehn Monaten mit Mognus in einem Team
  • Sieht sich selbst als ein Allrounder, der gerne schnell spielt
  • Für die Grand Finals reist er zum ersten Mal in die Vereinigten Staaten
  • Hat mehr als 2.500 Follower bei Twitter (MetsanaurisRL)
  • Hat mehr als 7.000 Follower bei Twitch (Metsanauris)

Karriere Highlights

  • Zweiter bei dem League of Rockets 2017 World Cup online Turnier
  • 5.-6. bei der RLCS Season 3 in Europa
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 4.000 Dollar Preisgeld gewonnen

 

Joonas Salo (Mognus), 17 Jahre, aus Finnland

Persönliches

  • Hat vorher schon League of Legends und Counter-Strike: Global Offensive gespielt
  • Spielt seit Oktober 2016 mit Metsanauris
  • Hat mehr als 2.500 Follower bei Twitter (Mognus_RL)
  • Hat mehr als 5.000 Follower bei Twitch (Mognus1)

Karriere Highlights

  • Zweiter bei dem League of Rockets 2017 World Cup online Turnier
  • 5.-6. bei der RLCS Season 3 in Europa
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 3.000 Dollar Preisgeld gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Haben das Halbfinale in dem European Online Tournament erreicht
  • Haben im Halbfinale gegen FipSid3 Tactics 4-1 verloren
  • Sie sind das einzige Team von den vier europäischen Teilnehmern, die die Grand Finals erreicht haben, ohne einen Qualifier zu gewinnen – sie haben 3-2 gegen Gale Force eSports im Spiel der besten 5 bei dem Santa Ana #2 Qualifier verloren

Mockit eSports

Philip Paschmeyer (Paschy90), 22 Jahre, aus Stuhr Moordeich, Deutschland

Persönliches

  • Hat einen Hintergrund im Pokern und hat bereits im Kindergarten gelernt, Poker zu spielen
  • Nachdem er Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars zum ersten Mal gespielt hatte, ging er los und kaufte sich sowohl eine PlayStation 3, als auch das Spiel
  • Hat Rocket League das erste Mal in seiner Beta-Version gespielt
  • Seine Mutter ist Amerikanerin, deswegen war er bereits mehrfach in den USA, um Familie zu besuchen
  • Weitere Hobbies sind Tennis, Fußball und Fitness
  • Hat mehr als 51.000 Abonnenten auf YouTube (paschy90)
  • Hat mehr als 15.000 Follower bei Twitter (Mockit_Paschy90)
  • Hat mehr als 34.000 Follower bei Twitch (Paschy90)

Karriere Highlights

  • War der Zweitplatzierte in der RLCS Season 2 als Mitglied von Mockit Aces
  • Hat mit Mockit Esports die Grand Finals der RLCS Season 1 erreicht
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 22.000 Dollar Preisgeld gewonnen

 

Victor Locquet (FairyPeak), 19 Jahre, aus Frankreich (außerhalb von Paris)

Persönliches

  • Wird als einer der zwei besten Spieler von Rocket League angesehen
  • Ist ein ruhiger Spieler, der lieber sein Spiel für sich sprechen lässt
  • Spielt Rocket League seit zwei Jahren
  • War bereits zweimal für Rocket League Turniere in den USA
  • Spielt seitdem er zehn Jahre alt ist Gitarre und hat früher mal Tennis gespielt

Karriere Highlights

  • War der Zweitplatzierte in den Grand Finals der RLCS Season 3 als Mitglied von Mock-it Esports
  • Hat Mock-it geholfen, FlipSid3 Tactics in den European Regional Finals in der Season 3 von RLCS zu besiegen 
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 20.000 Dollar Preisgeld gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben:

  • Haben das Halbfinale in dem European Online Tournament erreicht
  • Wurden im Halbfinale von dem späteren Turnier-Sieger Gale Force eSports 4-0 vernichtet
  • Haben den Road to Santa Ana #3 Qualifier gewonnen

SizzleUrCob

Emiliano Benny (Sizz), 20 Jahre, aus San Diego, Kalifornien

Persönliches

  • Ist momentan ein Student an der San Diego State University und macht dort einen Abschluss in Biologie, plant aber, eventuell eine Karriere als Zahnarzt einzuschlagen (ist sich aber noch nicht sicher)
  • Seine Catchphrases sind „YAYUH“ und „All day, Baby“
  • Spielt für Rogue
  • Er ist mit Rizzo befreundet, der bei den Universal Open für G2 Esports antritt
  • Hat vor Rocket League schon professionell Counter-Strike und Call of Duty gespielt
  • Spielt 30 bis 50 Stunden Rocket League die Woche
  • Hat mehr als 25.000 Follower bei Twitter (SizzDoe)
  • Hat mehr als 23.000 Follower bei Twitch (SizzDoe)
  • Auf YouTube hat er mittlerweile mehr als 84.000 Abonnenten (ItsSizz)

Karriere Highlights

  • Hat die Grand Finals in Season 3 der Rocket League Championship Serie erreicht
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 10.000 Dollar Preisgeld gewonnen

 

Jacob McDowell (Jacob), 20 Jahre, aus Marietta, Georgia (nördlicher Vorort von Atlanta)

Persönliches

  • Hat angefangen, in wöchentlichen Rocket League Turnieren um ein wenig „Taschengeld“ zu spielen und sagt, dass daher seine Motivation für das professionelle Spielen kommt
  • Spielt im Durchschnitt etwa 40 Stunden die Woche Rocket League
  • Ist sowohl beim Spiel auch als privat für seine verrückten Späßchen bekannt
  • Seine Spielweise ist unvorhersehbar und wild
  • Eines seiner weiteren Hobbies ist Kayak fahren
  • Sein Team-Partner bei NRG war GarrettG
  • Bei Twitter als @RL_Jacob
  • Bei Twitch als jacoblol

Karriere Highlights

  • Hat die letzten beiden Rocket League Championship Serien der North American Championships mit NRG Esports gewonnen
  • War auf dem dritten Platz bei den RLCS 3 Grand Finals
  • Hat den zweiten North American Qualifier in RLCS Season 1 gewonnen
  • Hat in seiner Karriere bisher etwa 35.000 Dollar Preisgeld gewonnen

Wie sie es so weit geschafft haben:

  • Haben die West Regionals gewonnen
  • Haben Fibeon 3-1 im Regional Finale besiegt
  • Haben den Pacific Northwest Qualifier gewonnen

Splyce

Braden Schenetzki (Pluto), 21 Jahre, aus Jasper, Indiana

Persönliches

  • Spielt schon sein ganzes Leben lang verschiedene Spiele auf verschiedenen Konsole
  • Bezeichnet sein Spiel selbst als eher defensiv und im Mittelfeld verankert
  • Spielt etwa 25 bis 35 Stunden Rocket League in der Woche
  • Mag Bowling und hat vor Rocket League etwa dreimal die Woche gespielt und dabei im Durchschnitt 195 Punkte in einer Liga erreicht
  • Über den Spiel-Stil von seiner Team-Partnerin Karma: „Karma ist ein Teamplayer und sehr gut darin, sich selbst so zu positionieren, dass sie gut schießen oder Pässe bekommen kann.“
  • Er engagiert sich freiwillig für die Special Olympics
  • Hat mehr als 11.000 Follower bei Twitch (PlutoRL)
  • Hat mehr als 10.000 Follower bei Twitter (PlutoRL)

Karriere Highlights

  • Wurde ursprünglich PlutoniumFlacon genannt
  • Hat bei allen 3 RLCS Seasons die Grand Finals erreicht – Season 1 und 2 mit Genesis und Season 3 für Selfless Gaming
  • Hat die erste Chicago RL 2v2 LAN im Januar 2017 gewonnen

 

Jaime Bickford (Karma), 24 Jahre, aus Hingham, Massachusetts (südlicher Vorort von Boston)

Persönliches

  • Einzige weibliche Spielerin bei den Universal Open Grand Finals
  • Bickford: „Ich bin die einzige professionelle weibliche Spielerin von Rocket League...Das klingt vielleicht doof, aber ich glaube, dass Frauen einfach darauf getrimmt sind, mehr soziale Wesen zu sein und haben wahrscheinlich einfach andere Prioritäten. Meiner Meinung nach ist es auch sozial weniger anerkannt, als Mädchen Videospiele zu spielen. Es ist besser geworden, aber vorher war es definitiv nicht die soziale Norm.“
  • Ist Celtic Fan und war selbst in ihrer Jugend eine herausragende Basketballspielerin, musste aber aus gesundheitlichen Gründen aufhören
  • Kurz darauf begann sie, an esports Turnieren teilzunehmen, um die entstandene Lücke zu füllen
  • Ehemaliger Hearthstone Profi
  • Artikel im Great Boston Globe über Bickford
  • Hat mehr als 7.000 Follower bei Twitter (KarmahTV)
  • Hat mehr als 47.000 Follower bei Twitch (Karmaah)

Karriere Highlights

  • Hat bei RLCS Season 2 mit Vendetta teilgenommen

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Zweitplatzierte bei den Midwest Regionals
  • Haben im Finale 3-1 gegen DapG verloren
  • Haben im Halbfinale der Chicago Qualifiers verloren

Wabi-Sabi

John Bruno (FallenOak), 20 Jahre, aus Birmingham, Alabama

Persönliches

  • Hat sich vorher jbruno genannt
  • Liebt Mountain Dew
  • Sein Team-Partner JUrban nennt FallenOaks Stil riskant, aber wertvoll
  • Auf Twitter als @FallenOakRL
  • Regelmäßiger Spieler in Turnieren der Communities 2s und 3s

 

Justin Urban (JUrban), 18 Jahre, aus Sarasota, Florida

Persönliches

  • Nennt seine Spielweise schnell aber berechnet
  • Spielt mehr als 35 Stunden Rocket League in der Woche
  • Gaming generell ist ein großes Hobby von ihm
  • Darüber, was ihn am Gaming fasziniert: „Es hat etwas damit zu tun, dass man sich von der Realität abgrenzen kann und tun kann, was man will in der virtuellen Welt.“
  • GarrettG, der bei den Universal Open für DapG antritt, ist sein Idol innerhalb der Rocket League Community, weil er so entspannt und konstant ist
  • Das Erreichen der Universal Open Grand Finals ist seine bisher wertvollste Rocket League Erinnerung
  • Hat Call of Duty: Black Ops 3 professionell gespielt, aber spielt jetzt vornehmlich Rocket League
  • Hat vor kurzem seinen Schulabschluss gemacht

Wie sie es so weit geschafft haben

  • Haben das Halbfinale der U.S. Open Regionals erreicht
  • Haben gegen It’s Lit im Halbfinale der besten 7 4-3 verloren