News /

Deadpool besucht Hertha BSC Berlin - und kann eine Niederlage nicht verhindern

Vergangenen Samstag siegte der RB Leipzig gegen Hertha BSC mit 6:2. Warum wir euch auf einmal von Fußball berichten? Ganz einfach, Ryan Reynolds tourte gemeinsam mit seinen Co-Stars Josh Brolin („Avengers: Infinity War“) und Zazie Beetz durch Europa, um Deadpool 2 zu bewerben. Und zu dieser Promotour gehörte auch ein Abstecher beim Hertha BSC

Am 17.5. startet Deadpool 2 in den deutschen Kinos. Die Fortsetzung des 2016er Erfolgsfilms wurde heftig und kreativ beworben. Neben einer schier endlosen Amerika und Asientour beendeten Ryan Reynolds und seine Kollegen ihre Europatour am vergangenen Samstag in Berlin. Der Cast von Deadpool 2 und die Mannschaft des Hertha BSC Berlin hatten sich bereits am Vorabend bei einer exklusiven Preview von Deadpool 2 im Kino kennengelernt.

Und so lustig und entspannt der Abend auch war, Deadpool konnte den Untergang der Hertha nicht verhindern.  Zum Trost gab es wenigstens für das Hertha Maskottchen Herthinho noch ein Foto mit den Hauptdarstellern.

Das Team von Deadpool hat auch für Film Nummer 2 wieder einmal bewiesen, dass ihnen in Sachen Promo so schnell niemand etwas vormacht. Jetzt heißt es: noch zweimal schlafen, dann ist es endlich so weit und der beliebteste Chaoten-Anti-Held mit der riesen Klappe kommt endlich wieder ins Kino! 

 

 


Tags: Deadpool   Deadpool 2   Marvel