News | 32 Monate

Doctor Strange: Wie geht es weiter?

Die vergangenen Jahre verbrachte Regisseur Scott Derrickson damit Doctor Strange zu entwickeln und zu verfilmen. Was also hält der Filmemacher nun von dem Marvel Superheldenfilm mit Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle, nachdem dieser veröffentlicht und zum absoluten Kinohit wurde?

Drstrange 1sheet 003 L 4

Ich bin einfach nur erleichtert, dass es kein Flop geworden ist. Ich bin total erleichtert, dass ich das Ganze nicht in eine öffentlichen Katastrophe gelotst habe.  Das ist das, was ich fühle. Jeden Tag stehe ich auf und denke mir "Gott sei dank habe ich es nicht vermasselt!"

Am 9. März erwartet uns der Blu-Ray und DVD Start von Doctor Strange in Deutschland, inklusive einiger Bonus Features, wie z.B. mehreren gestrichenen Szenen und einigen Outtakes des Film-Ensembles - Benedict Cumberbatch, Tilda Swinton, Chiwetel Ejiofor, Rachel McAdams, Mads Mikkelsen, and Benedict Wong. 

Es ist so - das sind alles echt lustige Leute. Chiwetel ist eine der witzigsten Personen mit denen ich je Zeit verbringen rufte. Benedict ist eine der originellsten Personen, die man in seinem Leben kennenlernt. Tilda ist die überschäumende Freude in Person. Rachel ist witzig. Mads Mikkelsen ist witzig. Es gab einfach eine gesunde Beschwingtheit bei uns am Set. Ich glaube ich habe eine Menge Aufnahmen zerstört, indem ich über Benedict lachen musste. Besonders als die Kameras noch an waren, machte er am Ende der Aufnahmen oft Sachen, die mich lauter lachen ließen als ich eigentlich wollte. Ich glaub wir mussten einige Szenen wiederholen, damit mein Gelächter nicht mehr zu hören war.

Derrickson erwähnte, das er gerne eine Strange Fortsetzung drehen würde - aber tatsächlich nicht sagen kann, wann Drehstart sein würde. 

Ich habe keine Ahnung, wo es hinein passen könnte. Momentan ist da etwas die Luft raus bei mir. Ich brauche wirklich dringend eine Pause. Aber ich habe angefangen TV Pilot-Storys zu lesen. Ich liebe dramatisches Fernsehen und ich habe einige echt gute Angebote mit ziemlich guten Pilot-Storys erhalten. Vielleicht mache ich erst einmal das, bevor ich Doctor Strange 2 angehe - falls es Doctor Strange 2 geben wird. 

Also hat Marvel noch nicht beim Regisseur angefragt, wie dessen Zeitplan 2018 oder 2019 aussieht?

Zur Zeit glaube ich, dass Marvel niemanden für irgendetwas anfragt. Sie machen momentan viel zu viele Filme aufeinmal. Mit der Entwicklung, dem Dreh und der Nachbearbeitung dieser Filme, haben sie aktuell alle Hände voll zu tun.

Das heißt wohl, das wir uns noch einige Zeit für eine Fortsetzung gedulden müssen. Drücken wir die Daumen, das es sie geben wird!
Doctor Strange erscheint am 9. März auf DVD und Blu-Ray. 

Hier gibt es noch mal den Trailer:

Quelle: Entertainment Weekly