News | 11 Tage

Fast & Furious 9: Mit Familienzwist auf in neue Sphären

Lasst die Motoren aufheulen und ölt die Muskeln ein: Fast & Furious 9 läuft endlich im Kino. Aber was dürft ihr von dem Actionspektakel erwarten? SYFY.de verrät es euch.

Ff9a

von Sidney Schering

Über ein Jahr nach dem ursprünglich geplanten Kinostart ist es endlich so weit: Fast & Furious 9 braust durch die deutschen Kinos. Falls ihr Dominic Toretto und seine Wahlfamilie noch nicht besucht habt, möchten wir euch einen Vorgeschmack dessen geben, was sie in ihrem neusten Abenteuer so treibt. Und außerdem verraten wir: Wie ist die Fast & Furious-Familie dorthin gelangt, wo sie sich jetzt herumtreibt? Und wo wird es sie noch hin verschlagen?

Neuer Zoff in der Familie

Dominic Toretto (Vin Diesel) betont zwar regelmäßig den Wert von Familie, doch nun wird zum zweiten Mal in Folge auf den Prüfstand gebracht, wie sehr er zu diesem Wort steht. Nachdem er neulich (nämlich in Fast & Furious 8) von Cyber-Terroristin Cipher (Charlize Theron) gezwungen wurde, seinen engsten Vertrautenkreis rund um seine Frau Letty (Michelle Rodriguez) sowie seine Mitstreiter Roman (Tyrese Gibson) und Tej (Ludacris) zu hintergehen, hat sich Cipher etwas Neues einfallen lassen.

Denn da Dominic Toretto mit viel Findungsreichtum Cipher überlistet hat, setzt sie kurzerhand einen anderen Toretto auf die „Familia“ an: Doms und Mias (Jordana Brewster) verschollen geglaubten Bruder Jakob (John Cena), seines Zeichens ein tödlicher Killer und ruchloser Dieb. Dieser drängt Dom dazu, sich den Sünden seiner Vergangenheit zu stellen. Nur, wenn ihm dies gelingt, besteht Hoffnung, dass er und seine Liebsten Ciphers neuste Weltverschwörung stoppen können. Zum Glück steht Dom und Co. ihr liebend gern snackender und gewiefter Freund Han (Sung Kang) zur Seite. Moment … ist Han nicht gestorben? Was ist da nur geschehen ...?

Kleinganoven und horizonte

Dominic Toretto lebt sein Leben in Viertelmeilenschritten – und ist somit sehr weit gekommen. In The Fast and the Furious war er noch ein Kleinkrimineller, der illegale Straßenrennen fährt und mit Klein-Elektronikgeräten beladene Lastwagen überfällt. Doch sein Leben sollte sich entscheidend ändern, als er die Bekanntschaft mit Brian (Paul Walker) gemacht hat. Der Undercover-Cop und Dom wurden Freunde und inspirierten einander, neue Lebenspfade einzuschlagen.

Während Brian daraufhin in 2 Fast 2 Furious mit seinem Kindheitsfreund Roman (Tyrese Gibson) in Miami einen Drogenbaron zu Fall gebracht und neue Freunde gemacht hat, lernte auch Dominic Toretto neue Leute kennen. So machte er sich mit Drifting-Spezialist Han vertraut, rächte den vermeintlichen Tod seiner Geliebten Letty, und stahl mit Brian, dessen Freunden und einer stets wachsenden Gruppe an Vertrauten in Rio einen Safe. Bei diesem Raubzug begegnete Dom erstmals dem DSS-Agenten Luke Hobbs (Dwayne Johnson), der vom Können der Truppe rund um Toretto derart beeindruckt war, dass er sie daraufhin in seine Missionen einweihte, wann immer er sonst nicht weiter wusste.

Und so wurden in Fast & Furious 6 Dom, Brian und Co. auf den Killer Owen Shaw (Luke Evans) angesetzt, dessen Bruder Deckard Shaw (Jason Statham) daraufhin aus Rache Han tötete – so dachten wir jedenfalls bisher. Die Wahrheit rund um Hans „Tod“ wird nun in Fast & Furious 9 enthüllt – und natürlich wollen wir euch diese Überraschung an dieser Stelle nicht vorwegnehmen.

Aber zurück zu Deckard Shaw, denn der war in Fast & Furious 7 in ein spektakuläres Kräftemessen rund um ein High-Tech-Gadget involviert, das in den falschen Händen katastrophale Auswirkungen haben könnte. Zwar konnten Dom und Co. diese Mission für sich entscheiden, jedoch beschloss Brian nach diesem riskanten Abenteuer, sich zur Ruhe zu setzen. Der Rest der „Familia“ wurde in Fast & Furious 8 dagegen zum Spielball der Hackerin Cipher – und jetzt schließt sich der Kreis.

Ff9c

Die Action: Schwungvoller, schneller, höher

Die Ex-Kriminellen, die mittlerweile bei den US-Behörden so großes Ansehen haben, dass sie auch ohne Mittelsmann Hobbs Aufträge erhalten, lassen sich bei ihrer bislang vielleicht persönlichsten Mission natürlich nicht lumpen: In Sachen Action legt der neuste Teil eine kräftige Schippe drauf. Regie-Rückkehrer Justin Lin, der schon The Fast and the Furious: Tokyo Drift, Fast & Furious, Fast & Furious 5 und Fast & Furious 6 inszeniert hat, lässt Autos über Schluchten schwingen, abstürzende Hängebrücken hochsausen und sie von Magneten angezogen sowie von ihnen abgestoßen durch die Straßen düsen.

Und das ist nur die Spitze des Eisberges, denn die Technik-Asse Roman (Tyrese Gibson) und Tej (Ludacris) sehen sich im Laufe des Films gezwungen, dem Auto ihrer Wahl einen raketenstarken Antrieb zu verpassen. Mit dem dringen sie in Sphären empor, von denen sie nie dachten, dass sie dorthin fahren werden …

Das geschieht mit viel Selbstironie: Charlize Therons Figur ulkt über die sehr filmische Dramaturgie ihres Plans und Tyrese Gibson alias Roman Pearce wundert sich lautstark darüber, wie absurd seine Abenteuer geworden sind. In einer der spaßigsten Szenen nicht nur von Fast & Furious 9 sondern der ganzen Filmreihe fragt er sich, wieso er und der Rest des Teams Dinge überleben, die kein menschlicher Körper überleben kann. Gute Frage, Roman. Aber eines ist klar: Millionen von Menschen sind froh, dass die „Familia“ ihre halsbrecherischen Missionen unbeschadet übersteht.

Die Zukunft der Reihe

Obwohl Fast & Furious 9 in Höhen vorstößt, in die sich bisher noch kein anderer Fast & Furious-Film gewagt hat: Es ist noch lange nicht Schluss! Ein Zweiteiler, der voraussichtlich ab nächstes Jahr von Justin Lin gedreht wird, wird die zentrale Fast-Saga rund um Toretto beenden. Außerdem ist ein Spin-off rund um die Heldinnen aus der Filmreihe angedacht, ebenso wie ein Ableger um Charlize Therons schurkische Cipher.

Darüber hinaus wird das Spin-off Hobbs & Shaw fortgeführt, und Vin Diesel bekundete neulich in einem Interview großes Interesse an einem Fast & Furious-Musical. Wir sind gespannt, wo uns die Reise mit Dom Toretto noch hinführen wird …

Ff9b