News | 36 Monate

German Comic Con: Ein Interview mit Superman

Auf der German Comic Con in München sind nicht nur Cosplayer unterwegs, sondern auch einige bekannte SchauspielerInnen zu Gast. Wir haben uns Dean Cain, aka Superman geschnappt und er hat uns so einiges über ihn, den Man of Steel und auch Supergirl verraten!

Lois Clark 1

Die German Comic Con findet in München vom 27. bis zum 28. Mai statt. Das Highlight von Samstag war sicherlich der Cosplay Contest – dafür haben wir auch für euch ein Best of Cosplay zusammengestellt.

Doch das ist noch nicht alles: Die German Comic Con hält noch viele weitere Specials bereit. So auch die Möglichkeit, sich Autogramme von seinen Film- und Serienlieblingen zu sichern!

Wir haben zugegriffen und uns für euch gleich ein Autogramm von Dean Cain, aka Superman besorgt. Seinem Charakter wird er gerecht: Allein beim Händeschütteln fühlt man den Handgriff eines Man of Steel:

Wie gefällt es dir auf der German Comic Con in München?

Ich finde es super und freue mich sehr, dabei zu sein. Ich war vor 23 Jahren zum ersten Mal in München und seitdem ungefähr zehn Mal in Deutschland. Damals war es echt cool, weil mich in Europa noch niemand von der Superman-Serie Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark kannte. Neue Folgen wurden immer ein Jahr später oder so ausgestrahlt, sodass ich eine richtig gute Zeit in München hatte und wirklich tolle Erinnerungen daran habe.

Wo möchtest du unbedingt noch hin?

Berlin – ich war noch nie in der Hauptstadt von Deutchland!

Du warst ja auch mal ein Superman – und was für einer! Wie kam es damals zur Rolle deines Lebens?

Das war ein ganz normales Casting: Ich bin hingegangen und habe für Clark Kent vorgesprochen. Circa drei Wochen später, was schon spät ist in diesem Business, kontaktierte man mich, da ich in die Engauswahl gekommen war. Da saß ich teilweise mit sechs anderen Typen im Raum und habe mich ständig verglichen. Als es dann klar war, dass ich Superman spielen würde, musste nur noch die passende Lois Lane gefunden werden. Das war dann der beste Teil: In einer Szene sollte Lois Lane versuchen, Clark Kent zu verführen, also kam sie herein gestürmt und küsste ihn sofort. Demnach haben mich zehn verschiedene Frauen hintereinander überfallen und siehe da: Teri Hatcher war nicht nur die beste Schauspielerin, sondern auch die beste Küsserin!

In welcher Superhelden-Verfilmung würdest du heutzutage gerne mitspielen wollen?

Ich finde es immer noch toll, DC's Superman gespielt zu haben, aber ich muss schon sagen, dass mich die Marvel Filme und Serien sehr reizen. In Guardians of the Galaxy Vol. 2 hätte ich zum Beispiel gut den Vater von Star Lord spielen können und Deadpool fand ich auch klasse. Mal sehen, was die Zukunft noch bereit hält.

Bist du glücklich darüber, die Rolle von Superman gespielt zu haben?

Ich bin überglücklich und freue mich, dass ich für immer mit dieser Rolle in Zusammenhang gebracht werden darf.

Wie ist deine Meinung über den Superman von heute?

Der große Unterschied ist, dass es heutzutage leider keine Superman-eigene Serie mehr gibt. Was die Filme allerdings betrifft, muss ich ehrlich zugeben, dass mir der Superman aus Batman v Superman: Dawn of Justice nicht gefällt. Er ist zu dunkel, die ganze Stimmung des Filmes ist sehr ernst und ich finde, es passt einfach nicht zu seinem Charakter. Superman ist für mich eine Quelle der Hoffnung und des Lichts. In Lois & Clark, die Serie, in der ich Superman spielen durfte, ging es auch mehr um Liebe und diese romantische Ader fehlt mir ein bisschen in den aktuellen Verfilmungen.

Es gibt zwar keine Superman-Serie, aber…

Ja, ich spiele in Supergirl mit. Da verkörpere ich die Rolle von Jeremiah Danvers, der Adoptivvater von Kara, aka Supergirl.

Die zweite Staffel von Supergirl hat gerade in den USA ihr Finale gefeiert. Kannst du uns schon etwas über deinen Charakter und über die dritte Staffel verraten?

Das Einzige, was ich euch verraten kann: Mein Charakter ist noch nicht tot...

Wir freuen uns auf jeden Fall darauf und bis dahin wünschen wir Dean Cain noch ganz viel Spaß auf der German Comic Con in München!

Macht mit beim Gewinnspiel auf Instagram und sichert euch das Autogramm von Dean Cain:

 

Viel Glück wünscht das Syfy Team!