News | 38 Monate

Hugh Jackman kämpft sich durch ersten Logan Clip und Super Bowl TV-Spot

Am Abend des Super Bowls enthüllte 20th Century Fox den allerersten Film-Clip zum neuen X-Men Film Logan. Unter der Regie von James Mangold zeigt die Wolverine Fortsetzung mit R-Rating (in Deutschland FSK 16 oder 18) die (vermeintlich) letzte Rückkeht Hugh Jackmans als mit Adamantium-Klauen ausgestatteter Mutant und Sir Patrick Stewart als ein alternder Charles Xavier. 

Logan Hugh Jackman

In den ersten veröffentlichten Szenen des Filmes sieht man einen Logan, welcher vielleicht nicht mehr mit von den Superhelden-Partie ist, der Superheld aus ihm jedoch noch lange nicht verschwunden ist. Er stellt sich gegen eine Gruppe Männer, die beabsichtigen Eriq Lasalle's (ER) von dem Land zu vertreiben, auf welchem sie arbeiten. Es passiert nicht rassantes in dem Clip, aber unserem kanadischen Mutanten dabei zu zusehen, wie er das Gewehr des Kerls auf seinen Knien zerbricht war wirklich niedlich (und zufriedenstellend). Wohingegen der dramatische Super Bowl Spot, welcher zu "Amazing Grace" läuft, direkt auf unsere Gefühle abzielt. 

Logan startet am 2. März in den deutschen Kinos. 

Quelle: Syfy Wire