News | 32 Monate

Inhumans: Marvel kündigt TV-Serie für 2017 an

Die Inhumans kommen doch noch ins Kino, allerdings anders als bisher angenommen. Marvel Television hat bekannt gegeben, dass man gemeinsam mit dem Sender ABC an einer TV-Serie rund um die Inhumans arbeitet. Deren ersten beiden Folgen sollen im Spätsommer 2017 in den IMAX-Kinos Premiere feiern. Im Anschluss erfolgt die Ausstrahlung dann beim Sender ABC.

Inhumans Logo

Die Inhumans feierten in Marvels Cinematic Universe im Zuge der Serie Agents of S.H.I.E.L.D. Premiere. Eigentlich sollte im Anschluss ein Kinofilm folgen, der für 2019 geplant war. Im April nahm Marvel den Film jedoch vorerst aus dem Programm. Trotzdem sollte sich das Projekt weiter in Entwicklung befinden.

Mit der Ankündigung der Serie kann man nun davon ausgehen, dass sich das Kinoabenteuer wohl erledigt hat. Bei den Inhumans handelt es sich um eine Gruppe von Menschen, an denen die außerirdische Rasse die Kree vor Tausenden von Jahren Experimente vornahmen. Im Zuge dieser Experimente erhielten die Inhumans Superkräfte. Ihre Nachkommen tragen die Veranlagung für die Superkräfte immer noch in sich, sodass diese erweckt werden können. Dies geschah in der vergangenen Staffel von Agents of S.H.I.E.L.D.. Die Serie soll dem Charakter Black Bolt und seiner königlichen Familie folgen.

Quelle: Robots & Dragons