News | 35 Monate

Logan: Neues Postermotiv zeigt Wolverine und Laura (X-23) auf der Flucht

Der Twitter-Account von Fox Films Peru hat ein neues Postermotiv zu Logan veröffentlicht, dem dritten Wolverine-Solofilm mit dem letzten Auftritt von Hugh Jackman in der Rolle des X-Mutanten. Auf dem Poster zu sehen ist außerdem Laura (Sienna Novikov), ein weiblicher Wolverine-Klon, auch bekannt als X-23. Genauso wie Wolverine verfügt sie über Selbstheilungskräfte, enorme Stärke und ein Skelett aus Adamantium. Außerdem hat sie ausfahrbare Krallen in Händen und Füßen. Beide geraten in die Fänge des Regierungsprogramm namens "Transigen", welches aus junge Mutanten Supersoldaten macht.

Logan Poster2 0

Die Geschichte spielt im Jahr 2024, in dem es aus unerklärlichen Gründen zu einem Rückgang der Geburtenrate bei Mutanten kommt. Auch die Selbstheilungskräfte eines sichtlich gealterten Logan werden schwächer. Charles Xavier alias Professor X (Patrick Stewart) hat seine Kräfte ebenfalls nicht mehr komplett unter Kontrolle und vergisst sogar manchmal, wer sein Betreuer Logan eigentlich ist.

Boyd Holbrook übernimmt die Schurkenrolle als Donald Pierce, Anführer der Reavers. In den Comics handelt es sich bei den Reavers um eine Truppe krimineller Cyborgs, die als Auftragskiller auf die X-Men angesetzt werden.

Logan ist mit der Altersbeschränkung "Rated R" versehen und soll düsterer und gewalttätiger ausfallen als seine Vorgänger oder alle anderen X-Men-Filme.

Quelle: Robots & Dragons