News | 38 Monate

Oscar Isaac über Star Wars: Episode VIII - "Fast wie ein Independent-Film"

Es gibt verschiedene Neuigkeiten zu Star Wars: Episode VIII, der seit Februar unter der Regie von Rian Johnson entsteht.

Starwars Ep7 027 L Lowres 0 3

Johnson, der auch das Drehbuch schrieb, machte sich zuletzt mit seinem Zeitreise-Thriller Looper (2012) einen Namen und drückt au h der Star-Wars-Fortsetzung seinen ganz eigenen Stempel auf. Autor Lawrence Kasdan (Das Erwachen der Macht) äußerte bereits vor einigen Monaten zu Johnsons Vision und sagte, der Film werde "ganz anders als jeder bisherige Star-Wars-Teil.".

Nun spricht auch Schauspieler Oscar Isaac (Poe Dameron) mit der Los Angeles Times über den Film und bestätigt Kasdans Eindruck:

"Ich stimme [Kasdan] zu. Rian bringt uns an Orte und geht Dingen auf den Grund, wie wir es bisher noch nicht im Star-Wars-Universum gesehen haben. Ich habe großen Spaß daran, all die unterschiedlichen Facetten auszukundschaften, die ich in diesem Universum nicht erwartet hätte. Auf gewisse Weise fühlt es sich wie Dreharbeiten zu einem Independent-Film an. Wir spielen mit gewissen Dingen herum und finde eine besondere Art von Intimität."

Prinz William und Prinz Harry statteten den Star-Wars-Sets in Pinewood einen Besuch ab und ließen sich von Daisy Ridley, John Boyega und Mark Hamill herumführen. Schnappschüsse und Gruppenfotos gibt es u.a. hier bei E! Online.

Die vielen Fotos von den Sets bestätigen außerdem die Rückkehr des A-Wing, bzw. A-Flügel Abfangjägers, der erstmal in Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter auftauchte.

Zuguterletzt gibt es ein neues Video der Aktion "Force for Change", in dem Oscar Isaac zusammen mit BB-8 zu sehen ist.

Die Filme aus dem Star-Wars-Universum im Überblick: Rogue One: A Star Wars Story (16. Dezember), Star Wars: Episode VIII (Dezember 2017), der bisher titellose Han-Solo-Film (Mai 2018), Star Wars: Episode IX (Mai 2019).

Quelle: Robots & Dragons