News | 5 Monate

Rambo: Actionheld für die Ewigkeit

Von Montag bis Mittwoch zeigt SYFY eine Filmtrilogie, die das Actionkino geprägt hat. Begleiten wir Sylvester Stallone alias John Rambo durch drei schweißtreibende und adrenalingeprägte Einsätze.

Rambo I 12

Zwischen 1982 und 1988 entstand die neben den Rocky-Filmen erfolgreichste Filmreihe mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle. Die Utrilogie wurde schließlich 2008 und 2019 mit zwei Nachschlägen fortgesetzt; für viele Fans sind die drei Streifen aus den 80er-Jahren aber unerreicht. Wir von SYFY lieben neben SF- und Fantasyserien sowie -Filmen auch das Actiongenre und zeigen deswegen alle drei Filme von Montag bis Mittwoch jeweils um 20.15 Uhr.

Der erste Film von 1982 war trotz aller Action eine erschütternde Anklage gegen den Krieg allgemein und Vietnam im Speziellen. Dagegen kam Rambo II: Der Auftrag im Jahr 1985 als Versuch daher, den verlorenen Dschungelkrieg in dem südostasiatischen Land zumindest auf der Leinwand doch noch zu gewinnen: Rambo, vom desillusionierten Kriegsveteranen zur Kampfmaschine gewandelt, befreite darin die letzten amerikanischen Kriegsgefangenen aus den Klauen des Vietcong, und natürlich mischten auch die neuen russischen Besatzer als Gegner ordentlich mit. Das außerordentlich brutale Leinwandspektakel wurde einer der großen Sommer-Kinohits des Jahres. Der dritte Teil 3 von 1988 war dann übrigens nicht mehr ganz so erfolgreich.

Wir haben für euch fünf Elemente herausgesucht, die für uns einen Rambo-Film ausmachen.

Muskeln

Rambo war immer in bester Verfassung und seine Muskeln zogen stets alle Blicke und die Aufmerksamkeit auf sich. Während einige den Mann dafür einfach nur bewunderten und gerne zusahen, wie jede Muskelpartie sich anspannte, waren andere vielleicht auch insgeheim ein wenig neidisch und wünschten sich einen durchtrainierten Boby wie dieser John Rambo.

Rambo1

Maschinengewehre

Mit den ganz großen Waffen in der Hand erwachte in Rambo endgültig das Herz des unbändigen Kämpfers, der gnadenlosen Kampfmaschine. Kaum jemand hinterließ mit den übergroßen Gerätschaften im Anschlag einen derart coolen Eindruck wie unser Held.

Rambo2

Hubschrauber

Ohne Hubschrauber ging es nicht? Richtig! Egal ob Rambo absprang, daran hing oder darauf schoss: Hubschrauber-Action gehörte einfach zu einem Rambo-Film!

Rambo3

Explosionen

Selbstverständlich explodierte auch anderswo schon damals eine ganze Menge. Man denke zum Beispiel an die Kollegen James Bond oder später Jason Bourne sowie jeden beliebigen Star-Wars- oder Marvelfilm. Doch waren die Explosionen in den Rambo-Filmen derart großformatig und auf den Punkt inszeniert, dass es auch heute noch eine wahre Freude ist. Bombastkino!

Rambo4

Dschungel

Da wurde selbst der große Indiana Jones blass vor Neid: Wo sich John Rambo durch den Dschungel schlug, wuchs kein Grashalm mehr. Dieser Mann brachte einen unüberwindbaren Überlebensinstinkt mit und kannte alle Dschungel dieser Welt wie seine Westentasche.

Rambo5

Wir wünschen viel Spaß bei den drei Originalfilmen der Rambo-Reihe! Teil 1 läuft am heutigen Montag um 20.15 Uhr, Teil 2 folgt am Dienstag, Teil 3 dann am Mittwoch jeweils zur gleichen Zeit. Wo? Natürlich auf SYFY.