News | 35 Monate

Spider-Man in Captain America: Civil War - Weit mehr als nur ein Kurzauftritt

Als würden sich in Captain America: Civil War nicht schon genug Helden breitmachen, wurde zum Produktionsstart im Frühling 2015 bekannt, dass auch der neue Spider-Man im Film zu sehen sein wird. Bisher ging man davon aus, dass es sich dabei um einen Kurzauftritt handelt.

Spider Man Captain America Civil War

 Wie Mike Sampson, Chefredakteur der Seite Screen Crush, nach einer Vorführung nun bei Twitter enthüllte, ist der Charakter, der von Tom Holland dargestellt wird, weitaus öfter zu sehen, als bisher angenommen.

So wird der Anteil der Szenen mit einem unkostümierten Peter Parker auf ca. 10 Minuten beziffert, der Anteil der Szenen mit einem kostümierten Wandkrabbler liegt bei ca. 20 Minuten. Das bedeutet, dass der neue Spider-Man des Marvel Cinematic Universe mit einem Szenenanteil von 30 Minuten ein umfangreiches Debüt abliefert. Wenn man einer Vielzahl der Erstimpressionen Glauben schenkt, gehört Spideys Auftritt außerdem zu einem der Highlights des Films.

Inszeniert wurde Civil War erneut von Anthony und Joe Russo, die auch schon für Captain America: The Winter Soldier verantwortlich waren. Das Drehbuch stammt von Christopher Markus und Stephen McFeely. Der Film kommt am 28. April in die Kinos, eine Woche vor US-Start.

Bei den MTV Movie Awards wurde außerdem eine Filmszene präsentiert, die Cap, Scarlet Witch und Falcon in Aktion zeigen

Quelle: Robots & Dragons