News | 38 Monate

Star Trek Beyond: Neues Poster, weitere Szenenbilder & Hintergründe zu Jaylah

Sofia Boutella (Kingsman) spielt in Star Trek Beyond die Außerirdische Jaylah, einer der wichtigsten Nebencharaktere des Films. Das britische Empire Magazine enthüllt in der aktuellen Ausgabe nicht nur ein paar Hintergründe über die kämpferische junge Frau, sondern auch weitere Details zur Handlung.

8888888888888888888888888888888

Die Boutella im Interview verrät, stranded die Crew der Enterprise auf dem Planeten Altamid. Dort findet sich die Mannschaft in ungewöhnlichen Kombinationen wieder: Spock (Zachary Quinto) mit McCoy (Karl Urban), Kirk (Chris Pine) mit Chekov (Anton Yelchin), Sulu (John Cho) mit Uhura (Zoe Saldana), Scotty (Simon Pegg) mit Jaylah.

Jaylah ist nach einem Angriff von Krall (Idris Elba) bereits als Kind auf dem Planeten gelandet. Sie nutzt einige technische Spielereien und Tricksereien, um dem Feind immer einen Schritt voraus zu sein. Sie spricht gebrochenes Englisch mit Akzent.

Boutellas Charakter ziert auch ein neues Werbeposter zu Star Trek Beyond, mittlerweile insgesamt das 14. und bereits das dritte Solomotiv für Jaylah (die anderen hier und hier). Empire präsentiert auch ein paar bisher ungesehene Szenenbilder, die ihr unter dem Poster ansehen könnt.

Star Trek Beyond ist der dritte Film aus dem neugestarteten Star-Trek-Universums von J. J. Abrams, welches in der alternativen Kelvin-Zeitlinie läuft, einen eigenen Weg einschlägt und auf die zukünftigen Ereignisse des "Prime-Universums" keine Rücksicht nehmen muss.

Regie übernimmt Justin Lin (The Fast & The Furious). Das Drehbuch stammt von Simon Pegg und Doug Jung.

Quelle: Robots & Dragons