News | 35 Monate

Star Trek: Discovery - Der neue Captain des Schiffs steht fest

Jason Isaacs schließt sich dem Cast von Star Trek: Discovery an. Einer Meldung von TVLine zufolge wird der Darsteller die Rolle von Captain Lorca und damit der des Captains der Discovery übernehmen. Isaacs ist aus Filmen wie Der Patriotoder dem Harry-Potter-Franchise bekannt. Zuletzt war er unter anderem in der Netflix-Serie The OA zu sehen.

Discoveryjpg

Star Trek: Discovery spielt zehn Jahre vor den Abenteuern von Captain Kirk und seiner Crew an Bord der Enterprise NCC-1701. Zum Inhalt der Serie ist bisher nicht viel bekannt. Durch das Casting von bisher drei Klingonen, dargestellt von Chris Obi (T’Kuvma), Shazad Latif (Kol) und Mary Chieffo (L’Rell), ist davon auszugehen, dass die kriegerische Spezies eine wichtige Rolle in der ersten Staffel spielen wird. 

Weitere (Haupt)rollen übernehmen Sonequa Martin-Green ("Number One"), James Frain (Sarek), Doug Jones (Lt. Saru), Anthony Rapp (Lt. Stamets) Terry Serpico (Admiral Anderson), Maulik Pancholy (Dr. Nambue) und Sam Vartholomeos (Ensign Connor). Die Produktion der 13 Episoden findet aktuell in Toronto statt und dauert voraussichtlich bis September an. Das Budget wird auf fünf bis sieben Millionen Dollar pro Episode beziffert.

Wann genau die Serie ihre Premiere feiert, ist aktuell nicht bekannt. 

Quelle: Robots & Dragons | Hannes Könitzer