News | 4 Monate

Star Trek: Enterprise - Guide: Vom Testgebiet nach Azati Prime

Zum aktuellen Durchlauf von Star Trek: Enterprise auf SYFY präsentieren wir euch Fun Facts zu den ausgestrahlten Episoden. Heute lest ihr über eine gewiefte Kriegslist, ärztliche Anweisungen und den Trip nach Azati Prime.

Star Trek Enterprise03 67auf Aerztliche Anweisung001

von Björn Sülter

Aktuell zeigt SYFY im Nachmittagsprogramm (täglich jeweils um 13.45 Uhr und 14.35 Uhr) zwei Episoden aus Star Trek: Enterprise. Mit dieser Reihe begleiten wir euch durch die Serie und liefern euch zu den Episoden der nächsten Tage immer einige Fun Facts. Heute geht es um die sechs Episoden von Mittwoch bis Freitag.

PROVING GROUND (TESTGEBIET)

  • Der Teaser wurde erst spät in der Produktion der Episode geschrieben und nachträglich eingefügt.
  • Der Stuhl des Captains der Kumari ist eine Neubearbeitung des Sitzplatzes von Janeway und Chakotay auf der USS Voyager.
  • Auch gehörte der Tisch in Shrans Quartier früher einmal Tuvok und Chakotay. Beiden hatten dieses Modell auf der Voyager.
  • Ted Sutton spielte zunächst den andorianischen General, war aber für Reshoots nicht verfügar. So ging der Part an Granville Van Dusen.

Die Episode läuft am Mittwoch um 13.45 Uhr.

Star Trek Enterprise03 64testgebiet004

STRATAGEM (KRIEGSLIST)

  • Das Konzept dieser Episode geht auf den Film 36 Stunden von 1965 zurück, der auch die Basis für eine Episode aus Mission: Impossible von 1967 lieferte.
  • Die Flasche andorianisches Ale, die Archer mit Degra teilt, wurde schon in North Star (Faustrecht) anderweitig verwendet.
  • Autor Terry Matalas lieferte hier nach Impulse (Impulsiv) seine zweite Episode ab. Er wird zukünftig Showrunner der zweiten Staffel von Star Trek: Picard.

Die Episode läuft am Mittwoch um 14.35 Uhr.

Star Trek Enterprise03 65kriegslist002

HARBINGER (DER VORBOTE)

  • Es gab einmal ein Computerspiel zu Star Trek: Deep Space Nine mit dem Titel Harbinger.
  • Von der berühmten Po-Szene mit T'Pol und Trip existieren zwei Versionen: Die eine wurde in Kanada ausgestrahlt, befindet sich auf den DVDs und zeigt einen Teil des Allerwertesten der Vulkanierin. Die andere wurde in den USA ausgestrahlt und bediente sich einer Art Zoom, bei dem man vom Po der Darstellerin kaum etwas sehen konnte.
  • Thomas Kopache, der hier das Testobjekt spielte, ist ein umtriebiger Trek-Darsteller. Er war zweimal in TNG, in Star Trek Generations (Star Trek: Treffen der Generationen), zweimal in DS9 und einmal in Voyager zu sehen. Außerdem hatte er bereits Tos im Enterprise-Piloten gespielt.

Die Episode läuft am Donnerstag um 13.45 Uhr.

Star Trek Enterprise03 66der Vorbote004

DOCTOR'S ORDERS (AUF ÄRZTLICHE ANWEISUNG)

  • Eine wahre Bottleshow: Hier gibt es nur die bestehenden Sets der Serie und keinerlei Gastschauspieler zu sehen.
  • Die Nacktszene von Dr. Phlox geht auf eine frühere Bemerkung von Darsteller John Billingsley zurück, der über die Anatomie des Denobulaners angesichts von drei Ehefrauen geunkt hatte. Die Produzenten dachten wohl, er würde bluffen. Daher schrieben sie ihm die Szene, die Billingsley aber nur zu gerne umsetzte.
  • Die Episode birgt viele Parallelen zur Voyager-Show One (Eine).

Die Episode läuft am Donnerstag um 14.35 Uhr.

Star Trek Enterprise03 67auf Aerztliche Anweisung001

HATCHERY (BRUTSTÄTTE)

  • Die Konsole der Insektoiden war früher mal Teil der stellaren Kartographie in Star Trek: The Next Generation.
  • Das Shuttle der Insektioiden wurde im Serienfinale zum Gefährt von Shran.
  • Regisseur Michael Grossman gab hier seinen Einstand (und kehrte noch zweimal zurück). Er ist ein Genreveteran, der sowohl bei Angel, Firefly, Earth 2, Buffy und Charmed aktiv war und später auch noch Serien wie Eureka und Legends of Tomorrow vorbeischaute.

Die Episode läuft am Freitag um 13.45 Uhr.

Star Trek Enterprise03 68brutstaette003

AZATI PRIME (AZATI PRIME)

  • Wir erleben hier das elfte Raumschiff mit dem Namen Enterprise und der Registrierung NCC-1701. Über die Schiffsklasse erfahren wir jedoch nichts.
  • Die Gläser, die von Degra verwendet werden, sind alle schon in Star Trek: Deep Space Nine aufgetaucht; natürlich im Quark's.
  • Die Schäden an der NX-01 werden bis zur Episode Borderland (Borderland) in der vierten Staffel nicht vollständig repariert sein.

Die Episode läuft am Freitag um 14.35 Uhr.

Star Trek Enterprise03 69azati Prime002

Ausblick

In der nächsten Ausgabe erleben wir unter anderem das Finale des Xindi-Konflikts und das Ende des Temporalen Kalten Krieges.

Übrigens: Viele weitere Infos zu Star Trek: Enterprise erhaltet ihr seit Ende Mai 2020 im von SYFY präsentierten Guide Die Star-Trek-Chronik Teil 1: Star Trek: Enterprise auf 536 Seiten! Erhältlich überall wo es Bücher gibt.

Chronik Neu1