News | 3 Monate

Star Trek: Enterprise - Guide: Vom Urteil zum Erstflug

Zum aktuellen Durchlauf von Star Trek: Enterprise auf SYFY präsentieren wir euch Fun Facts zu den ausgestrahlten Episoden. Heute lest ihr über ein klingonisches Urteil, Travis und das Schiff seiner Eltern und die erste Begegnung mit den Borg.

Star Trek Enterprise02 48regeneration001

von Björn Sülter

Aktuell zeigt SYFY im Nachmittagsprogramm (täglich jeweils um 13.45 Uhr und 14.35 Uhr) zwei Episoden aus Star Trek: Enterprise. Mit dieser Reihe begleiten wir euch durch die Serie und liefern euch zu den Episoden der nächsten Tage immer einige Fun Facts. Heute geht es um die sechs Episoden von Mittwoch bis Freitag.

JUDGEMENT (DAS URTEIL)

  • Autor David A. Goodman streute so viele Referenzen an die Klingonen der TNG-Ära ein, wie er nur konnte.
  • Daniel Riordan (Duras) hatte vorher in Star Trek: Deep Space Nine eine bajoranische Wache gespielt (Progress/Mulliboks Mond).
  • J. G. Hertzler hatte bereits einmal an der Seite von Scott Bakula gespielt; in der Serie Zurück in die Vergangenheit.
  • Die von Phlox erwähnte Krankheit (Xenopolycythemia) wird in der Originalserie "später" einen gewissen Dr. McCoy befallen (For the World is Hollow and I Have Touched the Sky/Der verirrte Planet).
  • Die Referenzen an den sechsten Kinofilm sind üppig: Das beginnt mit der Strafkolonie Rura Penthe und endet beim ehrenwerten Anwalt, der für den Fremden eintritt. Dazwischen findet sich noch eine Vielzahl an Anspielungen. Unbedingt genau hinschauen!

Die Episode läuft am Mittwoch um 13.45 Uhr.

Star Trek Enterprise02 44das Urteil001

HORIZON (HORIZON)

  • Reed und Mayweather unterhalten sich über Familien an Bord von Raumschiffen und die Notwendigkeit von Psychologen auf derartigen Reisen. Das ist ein schöner Verweis auf die Enterprise-D, bei der nicht nur Familien an Bord waren, sondern auch erstmals ein Schiffscounselor vorkam.
  • Die Brücke der Horizon ist eine Umgestaltung der NX-01-Brücke.
  • Die Tische im Speisesaal der Horizon stammen aus der Messe der USS Voyager.
  • In Mayweathers altem Kinderzimmer kann man ein Modell der Phoenix erspähen.

Die Episode läuft am Mittwoch um 14.35 Uhr.

Star Trek Enterprise02 45horizon001

THE BREACH (BÖSES BLUT)

  • Wer einmal einen Rucksack wie die Enterprise-Crew (auf der Höhlenmission) haben möchte, greift zum Modell Boblbee Megalopolis.
  • Dies ist die einzige Episode der Serie, in der ein Tribble auftaucht.
  • Die Behältnisse für die Steinproben der Denobulaner sind im realen Leben dafür da, Stifte von Schulkindern aufzunehmen.

Die Episode läuft am Donnerstag um 13.45 Uhr.

Star Trek Enterprise02 46boeses Blut002

COGENITOR (COGENITOR)

  • Andreas Katsulas kennen Fans von Babylon 5 natürlich als G'Kar. Doch auch Trekkies ist er ein Begriff, da er in TNG oft den Romulaner Tomalak verkörperte. Katsulas war hier das letzte Mal in Star Trek zu sehen. Er starb 2006.
  • Laura Interval war in Dark Frontier (Das ungewisse Dunkel) aus Star Trek: Voyager die Mutter von Annika "Seven" Hansen.
  • Als Trip einen Film aussuchen will, werden ihm unter anderem Bride of Chaotica und Dixon Hill angezeigt. Das eine war die Vorlage für das Holoprogramm von Tom Paris, das andere die Holonovel von Jean-Luc Picard.
  • Das Stratopod der Vissianer war eine Umarbeitung des Inspektionspods aus dem Pilotfilm.

Die Episode läuft am Donnerstag um 14.35 Uhr.

Star Trek Enterprise02 47cogenitor001

REGENERATION (REGENERATION)

  • Da Regisseur David Livingston äußerst rasant inszeniert hatte, mussten einige Szenen nachträglich als Füllmaterial geschrieben und gedreht werden. So die Unterhaltung zwischen Reed und Phlox über die Waffen, der Waffentest oder eine Sequenz im Basislager.
  • Unter den Trümmern in der Arktis kann man die Untertassensektion der Enterprise-E sehen. Es handelt sich hierbei um ein Modell, das bei Star Trek: Nemesis verwendet wurde.
  • Der medizinische Scanner des Arktis-Teams war zuvor das Gerät von Daniels für sein temporales Labor gewesen.
  • Bonita Friedericy (Rooney) ist die Ehefrau von John Billingsley (Phlox).

Die Episode läuft am Freitag um 13.45 Uhr.

Star Trek Enterprise02 48regeneration001

FIRST FLIGHT (ERSTFLUG)

  • Archer spricht im 602 Club mit Ruby, die offenbar früher mal Dates mit Trip und Reed hatte (wie wir in Shuttlepod One/Allein) erfuhren.
  • Archers Behauptung, dass sich niemand an Buzz Aldrins erste Worte beim Betreten des Mondes erinnern würde, ist eindeutig und belegbar falsch ("Beautiful view."). Die Autoren ließ den Satz aber im Drehbuch, weil sie ihn dramaturgisch effektvoll fanden.
  • Der Spitzname von Tucker wird erklärt: Trip ist die Kurzform von "triple", da er der III. Charles Tucker der Familie ist.

Die Episode läuft am Freitag um 14.35 Uhr.

Star Trek Enterprise02 49erstflug001

Ausblick

In der nächsten Ausgabe erleben wir unter anderem den Übergang in die dritte Staffel mit einem verheerenden Angriff auf die Erde und dem Start einer neuen Mission.

Übrigens: Viele weitere Infos zu Star Trek: Enterprise erhaltet ihr seit Ende Mai 2020 im von SYFY präsentierten Guide Die Star-Trek-Chronik Teil 1: Star Trek: Enterprise auf 536 Seiten! Erhältlich überall wo es Bücher gibt.

Chronik Neu1