News | 2 Monate

Star Trek: Lieblingspatzer aus der Originalserie

In der Produktion einer TV-Serie gelingt nicht immer alles. Manchmal entstehen bei den Dreharbeiten daher auch irrwitzige Patzer, über die man sich diebisch freuen kann. Wir haben für euch fünf grandiose Momente aus Raumschiff Enterprise herausgesucht.

Kirkfun

von Björn Sülter

Nein, auch unsere heiligen Star-Trek-Produktionen sind nicht frei von Patzern. Dazu sind Fehltritte einfach viel zu menschlich, selbst in der Zukunft.

Wir haben für euch heute einmal unsere Lieblingsmomente der Originalserie herausgesucht, die irgendwie schiefgegangen sind, und gerade deswegen so amüsant waren.

HARTER SCHÄDEL

Achtet einmal in der Episode The Return of the Archons (Landru und die Ewigkeit) auf die Szene, als Kirk und die Landegruppe nach dem Herunterbeamen vor den wildgewordenen Bürgern der Stadt fliehen. Ein Felsbrocken von der Größe einer Melone fliegt auf sie herab und trifft einen Mann am Kopf. Doch statt ihn niederzustrecken prallt der Felsen von ihm ab und der Typ rennt gnadenlos weiter. Ein echter Dickschädel!

Landru

Die Sache mit der Richtung

In The Devil in the Dark (Horta rettet ihre Kinder) ist Kirk zwischenzeitlich ein wenig verwirrt. Mit Spock kommt er in den Tunneln an eine Gabelung und deutet nach rechts, während er "Sie gehen nach links" sagt. Dann deutet er nach links und ergänzt "Ich gehe nach rechts". Den stoischen Vulkanier kann er damit natürlich nicht aus der Ruhe bringen. Er macht einfach das Gegenteil von seinem Boss, das wird schon stimmen.

Horta

Peinlicher Moment

In der Episode The Savage Curtain (Seit es Menschen gibt) muss der Captain mal wieder im Kampf ran. Er liegt dabei auf dem Rücken und setzt seine Beine ein, um den Angreifer abzuwehren. Achtet genau darauf, wenn er die Knie an die Brust zieht. Ein verräterischer weißer Streifen ist an seinem Hintern zu sehen.

Seitesmenschengibt

Was planten die Macher?

In The Enemy Within (Kirk:2=?) machte man sich die Mühe, bei der Eröffnungsszene die Insignien von Kirks und Sulus Uniformen zu entfernen, damit man die Szene später spiegelverkehrt zeigen konnte. Man erkennt es an den Scheiteln, die beide falschherum sind. Nur Warum? Als Kirk später auf die Enterprise zurückkehrt, waren die Insignien dann wieder da und alles richtig herum. Was man da wohl im Sinn gehabt hat?

Kirkdurch2

Monsterhase

In A Private Little War (Der erste Krieg) tauchte das furchterregende Biest namens Mugato auf. Man gab sich viel Mühe, stattete es mit einem Reptilienkamm aus und gab ihm mit Gift gefüllte Reißzähne. Als sie jedoch an einer Stelle eine Totale der Fußabdrücke benötigten, griffen sie auf eine Szene aus Landeurlaub zurück. Das Blöde war nur: Dort gehörten die Abdrücke zu dem großen, weißen Kaninchen! Also hatte der Mugato hier nun offiziell Hasenfüße.

Mugato