News | 1 Monat

Star Trek: Lower Decks - Infos zum Start

Ab dem heutigen Freitag sind auch die deutschen Fans endlich in der Lage, die neue Animationsserie von der USS Cerritos in Augenschein zu sehen. Wir haben für euch einige Artikel zusammengestellt, die dazu bereits bei uns erschienen sind.

Lds 109 Prev 01

Star Trek: Discovery hat sich weltweit gerade in die Pause verabschiedet, da geht es für die deutschen Fans direkt weiter.

Star Trek: Lower Decks ist nach der Zeichentrickserie aus den Siebzigern und den beiden Short Treks der zweiten Staffel der dritte Versuch, Star Trek in gezeichneter (oder animierter) Form zu etablieren. In den USA lief die erste von zwei bereits bestellten Staffeln im Jahr 2020. Nun geht es auch in Deutschland los.

Wir folgen dabei den Abenteuern der USS Cerritos, die mit einer bunt zusammengewürfelten Crew hauptsächlich für den sogenannten zweiten Kontakt mit neuen Welten zuständig ist. Ein Clou ist, dass der Fokus der Serie auf den unteren Rängen liegt. Die Serie ist in der Post-Nemesis-Ära angesiedelt und somit ein direktes Spin-Off zu TNG, DS9 und Voyager.

Auf der einen (hier nicht ganz so wichtigen) Seite stehen die Brückenoffiziere, also jene, die in allen anderen Serien den Fokus bilden. In diesem Fall sind das Captain Carol Freeman (Dawnn Lewis), sein erster Offizier Commander Jack Ramson (Jerry O'Connell), Lieutenant Shaxs (Fred Tatasciore), Dr. T'Ana (Gillian Vigman) und Chefingenieur Lt. Commander Andy Billups (Paul Scheer).

Auf der anderen Seite finden wir die sogenannten Lower Deckers, angehende Offiziere, die weniger wichtige Arbeiten verrichten und von den Dramen auf der Brücke meist nur am Rande erfahren. Sie sind es, die diesmal den Mittelpunkt des Interesses bilden. Zur illustren Vierergruppe gehören Ensign Sam Rutherford (Eugene Cordero), Ensign Beckett Mariner (Tawny Newsome), Ensign Brad Boimler (Jack Quaid) und Ensign D’Vana Tendi (Noël Wells). Sie werden uns die Abenteuer bringen, von denen sonst keiner erfährt. Wer reinigt das Holodeck? Wer wechselt am Replikator die Farbkartusche, damit die Banane gelb herauskommt? Man darf gespannt sein.

Auf der rechten Seite haben wir euch die ersten fünf Rezensionen und einige weitere Artikel zusammengestellt. Die anderen Rezensionen findet ihr ebenfalls auf SYFY.de.

Die zehn Episoden der ersten Staffel gibt es ab heute via Amazon Prime.

Lower15