News | 38 Monate

Star Wars: Das Erwachen der Macht als Hörbuch erschienen

Etwas mehr als ein halbes Jahr nach dem Kinostart von Star Wars: Das Erwachen der Macht bekommen die Fans noch einen Nachschlag - und den gibt gleich es auf die Ohren.

Star Wars Erwachen Der Macht Banner

Denn seit dem 11. Juli ist das Hörbuch zum Film erhältlich. Als Vorlage hierzu diente der gleichnamige Roman von Alan Dean Foster. Foster arbeitet als Autor in verschiedenen Bereichen und hat neben den Star-Wars-Romanen auch weitere Veröffentlichungen im Bereich Science Fiction sowie Fantasy, Horror bis hin zum Western. Unter anderem schrieb er auch die Romane zu den ersten drei Alien-Filmen.

Stefan Günther, die deutsche Stimme von Finn (im Film dargestellt von John Boyega), hat nun den Roman in ungekürzter Fassung eingelesen. Günther ist neben seiner Rolle als Finn vielen auch als Stimme von Robb Stark in Game of Thrones bekannt. Das Hörbuch umfasst 2 mp3-CDs und wartet mit einer Länge von ingesamt 10 Stunden und 40 Minuten auf

Ab Herbst 2016 ist die Veröffentlichtung drei weiterer Episoden geplant. Dann erscheinen Star Wars: Eine neue Hoffnung, Star Wars: Das Imperium schlägt zurück und Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Eingelesen hat diese Wolfgang Pampel, die Stammstimme von Harrison Ford.

Vorerst vollständig sind die Hörbücher dann ab Frühjahr 2017. Philipp Moog, der Obi-Wan Kenobi (im Film dargestellt von Ewan McGregor) seine Stimme geliehen hat, wird die noch übrig gebliebenen Teile Star Wars: Die dunkle Bedrohung, Star Wars: Angriff der Klon-Krieger und Star Wars: Die Rache der Sith übernehmen.

Quelle: www.robots-and-dragons.de