News | 38 Monate

Star Wars: Die letzten Jedi - Disney zeigt seinen Aktionären einen ersten Einblick

Star-Wars-Fans müssen sich noch bis zur Star Wars Celebration vom 13.-16. April gedulden, wo es die erste offiziellen Einblicke von Star Wars: Die letzten Jedi geben dürfte.

Star Wars Episode Viii The Last Jedi

Bei der Aktionärsversammlung gab Disney seinen Anteilseigner vorab jedoch bereits einen kleinen Einblick auf Episode VII. Daniel Miller, Journalist der L.A. Times, berichtete via Twitter von seinen Eindrücken. Fotos teilte er nicht, da dies logischerweise untersagt war.

Zu sehen ist Rey (Daisy Ridley), die Luke (Mark Hamill) geschickt ein Lichtschwert überreicht. Luke fragt, wer sie sei. Auf Chewbacca, Leia (Carrie Fisher) und Finn (John Boyega) gab es ebenso einen Blick wie auf die Szenerie, die aus Bergen, Ozeanen, Wäldern und Wüsten besteht. Miller bezeichnet diese als "episch" und "exotisch".

Ein schwankender X-Flügler steht in dem Clip in einem riesigen Schiff unter Beschuss, Miller vergleicht es mit einem verwundeten Vogel. Ein Charakter, den er nicht zuordnen konnte, rief zudem "Jetzt oder nie!".

Während der Aktionärsversammlung würdigte Bob Iger, Vorstand der Walt Disney Co., außerdem die im letzten Jahr verstorbene Carrie Fisher:

"Carrie Fisher war von Beginn an ein ikonischer Teil des Franchises. Sie fehlt uns allen. Sie hatte großes Talent und Witz. Wir sind stolz, dass der kommende Film Teil ihres Vermächtnis ist."

Für Iger ist Star Wars: Die letzten Jedi "das perfekte Kapitel im ikonischen Skywalker-Familiendrama". Der Film startet am 14. Dezember in den deutschen Kinos.

Quelle: Robots & Dragons /  Katrin Hemmerling