News | 38 Monate

Star Wars: Dreharbeiten für Han Solo Film angelaufen

Bereits im Dezember 2016 hat Lucasfilm Präsidentin Kathleen Kennedy verraten, dass die Dreharbeiten zum neuen Han Solo Film mit Alden Ehreich in der Hauptrolle irgendwann im Febrauar beginnen werden. Jetzt sieht es allerdings so aus, als wäre die Produktion früher als erwartet gestartet.

Star Wars Han Solo 5

Chris Miller, welcher das Filmprojekt gemeinsam mit Phil Lord leitet, berichtete am vergangenen Morgen auf Twitter, dass der erste Tag der Dreharbeiten offiziell gestartet ist. 

Während der Tweet noch nicht den Namen des Filmes enthüllt, zeigt er jedoch den unfassbar cleveren Arbeitstitel: Red Cup (zu deutsch Rote Tasse). Fans sollten nicht allzu sehr auf eine baldige Bekanntgabe des Filmtitels hoffen (schließlich wurde erst in der vergangenen Woche der Titel von Star Wars Episode VIII enthüllt). Was jedoch möglich wäre, ist die Entschleierung des Filmtitels auf der Star Wars Celebration in Orlando im April. 

Ehrenreich spielt den ikonischen Schmuggler Han Solo, des weiteren gehören zum Cast Donald Glover als Lando Calrissian und Woody Harrelson als Han's Mentor. Auch Game of Thrones Schauspielerin Emilia Clark ist mit von der Partie, Details zu ihrer Rolle werden aktuell jedoch noch geheim gehalten. 

Der Kinostart des noch namenlosen Han Solo Film ist derzeitig für den 25. Mai 2018 (in Deutschland für den 24.05.) geplant. Gerüchten zufolge ist es jedoch möglich das der Startermin auf Dezember 2018 nach hinten geschoben wird.
Freut ihr euch schon?

Quelle: Heroic Hollywood