News | 38 Monate

Star Wars: Ein junger Lando Calrissian für den Han-Solo-Film gesucht

Der zweite Film aus der Reihe A Star Wars Story dreht sich um die Abenteuer des jungen Han Solo.

Lando Calrissian Star Wars

Alden Ehrenreich beerbt Harrison Ford in der Hauptrolle des corellianischen Schmugglers und wie The Wrap berichtet, ist man derzeit auch auf der Suche nach einem Schauspieler für den die Rolle des jungen Lando Calrissian. Dabei sollen sich die Regisseure Phil Lord und Chris Miller laut Birth Movies Death bereits auf Donald Glover als klaren Favoriten festgelegt haben. Wenn das stimmen sollte, bleibt allerdings die Frage, ob Glover überhaupt an der Rolle interessiert ist.

Donald Glover war von 2009-2014 in der Serie Community als Troy zu sehen. 2015 spielte er in Ridley Scotts Der Marsianer - Rettet Mark Watney den nerdigen NASA-Mitarbeiter Rich Purnell. Derzeit steht Glover für die TV-Serie Atlanta für den Kabelsender FX und Spider-Man: Homecoming (2017) vor der Kamera.

Lando Calrissian ist ein Glücksspieler und Geschäftsmann und hat mit Han Solo eine längere Vorgeschichte. Prägenstes Ereignis ist der Verlust des Millennium Falken an Solo. Ein versäumte Bezahlung sorgte außerdem für eine tiefe Kluft zwischen den beiden früheren Kameraden. In der ersten Star-Wars-Trilogie wurde Lando Calrissian von Billy Dee Williams dargestellt.

Die Produktion des Han-Solo-Films soll ab Januar 2017 starten. Kinostart ist im Mai 2018.

Quelle: Robots & Dragons