News | 38 Monate

Star Wars - Episode VIII: Neues Setfoto kündigt die Zielgerade für die Dreharbeiten an

Die Dreharbeiten von Star Wars – Episode VIII scheinen sich langsam dem Ende zu nähern. Dies lässt jedenfalls ein neues Bild auf dem Tumblr-Account von Rian Johnson vermuten. Der Regisseur des Films veröffentlichte ein Foto des Jedi-Mantels von Luke Skywalker und schrieb dazu die Worte “Auf der Zielgeraden”.
 

Starwarsstrpebackground 0

Der bisher noch unbetitelte Star Wars – Episode VIII wurde in den vergangenen Monaten in den Pinewood Studios in London gedreht. Bis zum Start in den Kinos wird allerdings noch eine gute Weile vergehen. So gibt es Episode VIII erst ab dem 14. Dezember 2017 in Deutschland zu sehen. Ganz frei von Star Wars bleibt die Zeit bis dahin aber nicht. Ab dem 15. Dezember läuft dieses Jahr das Spin-off Rogue One: A Star Wars Story in den deutschen Kinos.

Star Wars: Episode VIII setzt die Handlung von Das Erwachen der Macht fort. Der Film wurde von Rian Johnson geschrieben, der auch die Inszenierung übernimmt. Er tritt damit die Nachfolge von Regisseur J.J. Abrams an. In der Fortsetzung sind erneut Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong’o, Domhnall Gleeson, Anthony Daniels, Gwendoline Christie und Andy Serkis zu sehen. Neu im Cast sind Benicio Del Toro, Laura Dern und Kelly Marie Tran.

Quelle: Robots & Dragons