News | 38 Monate

Star Wars: Spannendes Video zu den visuellen Effekten von Das Erwachen der Macht

Der Einsatz innovativer Techniken, sowohl bei praktischen als auch computergenerierten visuellen Effekten, war im Star-Wars-Franchise von Beginn an ein großes Thema. Die ursprüngliche Trilogie wurde für den wirkungsvollen Einsatz von Miniaturen und praktischen Effekten hoch gelobt. Dass sich die folgende Trilogie eher auf CGI verließ, war hingegen stets ein Kritikpunkt.

Star Wars Millennium Falcon 0

So freute es Fans sehr zu hören und in Produktionsvideos dann auch zu sehen, dass für Star Wars: Das Erwachen der Macht beide Techniken zusammen kamen. Es wurde wieder viel mehr mit Miniaturen und physischen Requisiten gearbeitet, was die Sache deutlich realistischer wirken lässt als rein computergenerierte Gegenstände und Wesen.

Industrial Light & Magic, die 1975 von George Lucas gegründete Effektschmiede, veröffentlichte nun ein Video von ihrer Arbeit am siebten Star-Wars-Film. Es zeigt die Entstehung und Entwicklungsstufen mit diversen Bearbeitungsschritten einiger Highlightszenen wie etwa das Rennen durch Jakku, den Millenium Falcon und auch Maz Kanata.

Quelle: Robots & Dragons