News | 5 Monate

Sternzeit 27.06.2020: Großer Online-Chat für Trekkies und Science-Fiction-Fans

Pictrin

Im Rahmen einer Online-Premiere des Kurzfilms Ben, Frankly mit Robert Picardo (Star Trek: Voyager) und Connor Trinneer (Star Trek: Enterprise) findet am Samstag den 27.06.2020 ein interessanter Insider-Live-Chat statt. Der Chat wird um 18:30 Uhr beginnen und geht bis 20:00 Uhr. Den genauen Link zur Anmeldung des Live-Chats findet ihr am Ende des Artikels.

Die Moderation des Live-Chat liegt in den erfahrenen Händen von Antonia Baedt (Producerin Ben, Frankly) und Anthony Straeger (Festival-Direktor des SciFi-Filmfestival in Berlin).

Moderatoren

Vor der Online-Premiere werden die Moderatoren mit spannenden Personen und Filmschaffenden über die Themen SciFi-Filmfestival Berlin, Star Trek: Picard und Discovery, Blade Runner 2049 und die Entstehung von Ben, Frankly reden. Fragen der Zuschauer werden von der Redaktion ausgewählt und den Gästen live im Chat gestellt. Ihr könnt also aktiv teilnehmen!

Bild 3 B F

Der Film Ben, Frankly wurde in Deutschland gedreht. In der Story geht es darum, dass ein Collage-Professor, der sich für Geschichte begeistert, seine Film-Idee einem Produzenten schmackhaft machen will. Der Filmproduzent ist aber zunächst überhaupt nicht interessiert.

Im November 2020 wird Ben, Frankly auf dem SciFi-Filmfestival in Berlin auf der großen Leinwand laufen. Natürlich habt ihr dann die Chance, an diesem Tag auf dem Festival die Macher des Films live zu erleben, sowie auch eine Menge anderer Filmschaffender, die über ihre Arbeiten an SciFi-Filmen berichten.

2018filmfestival073 K I N O S C I F I F E S T I V A L

Die Online-Chat-Gäste sind: 

Robert Picardo; er spielt in dem Film Ben, Frankly den Hollywood-Produzenten. Viel bekannter wurde er in Star Trek: Voyager in der Rolle des medizinischen Notfallprogramms.

Connor Trinner; in Ben, Frankly spielt er den Professor, der seine Geschichte an den Produzenten verkaufen will. In Star Trek: Enterprise spielte er Charles „Trip“ Trucker III.

N E U B F1

Seth Kramer; Drehbuch-Autor von Ben, Frankly. Er lebt und arbeitet in Chicago, war Finalist für den Writer´s Alliance Prize und erhielt den George R. Kernolde Award.

Seth Kramer Drehbuch Autor Ben Frankly

Gerd Nefzer; SFX-Supervisor. Er arbeitete an Filmen wie Alien vs. Predator, Die Tribute von Panem, The First Avenger: Civil War, Stirb Langsam 4 oder Buffalo Soldiers mit. Für den Film Blade Runner 2049 bekam Gerd den Oscar.

Gerd Nefzer 01 Blade Runner2049

Ante Dekovic; VFX-Supervisor. Er arbeitet an Produktionen wie Tribute von Panem, 2012, Game of Thrones, Anonymus, Fast and Furious 5, Star Trek: Picard und Star Trek: Discovery mit. Für letztere Serie waren Ante und das VFX-Team für den Emmy nominiert. Zur Zeit arbeitet er an der Fertigstellung der dritten Staffel.

A N T E D. V F X S Up. O N L I N E C H A T G A S T

Isabella Hermann; ausgebildete Politikwissenschaftlerin und SciFi-Fan. Sie hat einen Doktortitel in internationalen Beziehungen und spricht und schreibt darüber, wie Science-Fiction mit der Weltpolitik interagiert und gesellschaftliche Herausforderungen wiederspiegelt. Sie ist eine Festivaldirektorin des Scifi-Festival-Berlin.

Isabella Hermann F E S T I V A L D I R E K T O R I N S C I F I F E S T I V A L

Alexander Pfander; Regisseur und Drehbuchautor. Er entwarf die Sci-Fi Webserie Mission Backup Earth. Sein Interesse ist das Geschichtenerzählen und er ist Festivaldirektor des Scifi-Festival Berlin.

Alex Pfander Festival Direktor S C I F I F E S T I V A L

Björn Sülter; der 43-jährige Wahl-Norddeutsche ist Autor, Verleger, Podcaster und Chefredakteur verschiedener Magazine sowie Headwriter von SYFY.de.

Mit seinem Verlag in Farbe und Bunt liefert er spannende Genre-Bücher wie Der kleine Trekkie von Ralph Sander, Es lebe Star Trek, Es Lebe Captain Future oder die neue Reihe Die Star-Trek-Chronik. Er wurde für sein Sachbuch Es lebe Star Trek mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet.

Bjoern Sülter

Die Anmeldung zum Event erfolgt über eventbrite und ist kostenlos. Die Macher freuen sich über eine zahlreiche Teilnahme.

ANMELDUNGSLINK: https://www.eventbrite.de/e/online-premiere-artist-panels-ben-frankly-tickets-109149426874