News | 36 Monate

STUFF WE LOVE: Der Todesstern fürs Auto

In unserer neuen Rubrik "STUFF WE LOVE" möchten wir dir regelmäßig von Dingen erzählen, die die Syfy-Redaktion besonders toll findet. 

Todesstern 0

Stehst auch du im Berufsverkehr öfter mal im Stau und hast den Drang, zur dunklen Seite zu wechseln, um die Autos vor dir zu aufzulösen? Da könnte der Todesstern aus Star Wars hilfreich sein.

Es ist zwar nicht der echte Todesstern, aber dieses USB-Ladegerät für das Auto hilft der Phantasie gewaltig auf die Sprünge. Der SUV vor dir, der sich im Schneckentempo voran bewegt. Der Wagen, der knapp vor dir einschert, sodass du gerade noch eine Kollision vermeiden kannst.

In diesen Momenten kannst du zum Todesstern greifen und mit der Stimme des Großmoff Turkin den Befehl zum Feuern erteilen. Denn sobald das USB-Ladegerät in den Zigarettenanzünder gesteckt wird, erklingt die Stimme Turkins mit dem legendären Satz "You may fire when ready". Anschließend ist der Superlaser zu hören, und die LED blinken passend zum Abfeuergeräusch.

Die Lautstärke kannst du ebenfalls regulieren, abhängig davon wie groß dein Drang ist, die Fahrzeuge vor dir aus dem Weg zu räumen: von stumm bis sehr laut ist alles möglich. 

Die Bedienung des Ladegeräts ist simpel, das Smartphone muss lediglich mit dem Todesstern verbunden werden. Dass ein geladener Akku lebenswichtig sein kann, zeigt das Video von ThinkGeek, wo der USB-Todesstern als offiziell lizensierter Artikel auch erhältlich ist